Chiptuning Pro & Contra

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning Pro & Contra

      Hey Leute!!
      Ich habe mal eine Frage in Sachen CHIPPEN?
      Ich habe einen Golf 4 Variant mit 74 KW und habe 126000km runter,und ich bin schon die ganze Zeit am überlegen ob ich mein Auto chippen lasse oder nicht,weil ich gehört habe das durch ein Chip die Kupplung sehr stark beansprucht wird!?
      Würde mich freuen wenn ich einige Erfahrungen,pros und contras von euch hören könnte,da ich mir wirklich sehr unschlüssig bin!?
      Freue mich auf viele Beiträge!!!
      Danke

    • Servus,
      hatte meinen Polo von 75 auf 106 PS gechippt und war immer zufrieden bei 105000 gechippt und bei 185000 ohne Probleme oder schäden verkauft.
      Mein Golf ist auch gechippt serie 173 PS auf 202PS.

      Ich kenne eigentlich nur Vorteile.

      1. Spritsparenderes fahren möglich durch höheres Drehmoment in kleinerem Drehzahlbereich sprich du kannst in höheren gängen fahren z.B. im Stadtverkehr.Kann natürlich auch mehr verbrauchen denn Pferdchen brauchen futter wenn du ihm in die rippen trittst
      2. das auto lässt sich angenehmer bewegen.

      Kleiner Nachteil welcher bei moderater fahrweise nicht zu berücksichtigen ist:
      Mehrverschleiß
      Bei humaner fahrweise, warm kalt fahren, nicht nur im Grenzbereich fahren ist der mehrverschleiß minimal, wobei ich habe meinem Polo immer Feuer gegeben nachdem er warm war und den hats garnicht gejuckt :) und mit einer anderen Kupplung muss man bei dieser Km leistung schon rechnen habe die im Polo bei ca 130000 km neu gemacht.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!