Federn + original VW Sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Federn + original VW Sportfahrwerk

      Hallo,

      hat einer von Euch eine von diesen Federn

      • Eibach Sportline 45/35
      • Eibach Pro Kit 30/30
      • H&R 35/35
      mit dem original VW Sportfahrwerk eingebaut und kann mir die Maße von

      der Nabenmitte bis zur Kotflügelkante nennen??

      Danke schon mal :)

      Gruß Marcel
    • Marcel_411 schrieb:

      Hallo,

      hat einer von Euch eine von diesen Federn
      • Eibach Sportline 45/35
      • Eibach Pro Kit 30/30
      • H&R 35/35
      mit dem original VW Sportfahrwerk eingebaut und kann mir die Maße von

      der Nabenmitte bis zur Kotflügelkante nennen??

      Danke schon mal :)

      Gruß Marcel
      Fährst du einen GT? Fals ja wären die 35/35 die Falschen, hier gibts extra Federn in 30/30.
    • aryps schrieb:


      Wieso, erklär es mir! Habe ich bis vor kurzem selber gefahren...
      Jetzt bin ich bei 315mm vorne und 325mm hinten mit einem Gewinde.


      Also bei Federn wird angegeben wie viel du runter kommst im Vergleich zu den normalen Federn. Das ist in mm und nicht in cm angegeben weil wenn du durch die Federn 30cm runter kommen würdest wären deine Scheinwerfer im Boden, da dein Auto Serienmäßig 12cm übern Boden ist. Legst du nun dein Auto um 330mm tiefer sprich 33 cm dann hast du nen Spritverbrauch von 99,99L auf 100km in der MFA stehen und dein Kilometerzähler wird zwar nach oben gehen aber die zurückgelegte Fahrstrecke ist gleich 0. Kann natürlich sein, dass du irgendwelche anderen längen meinst aber Eibach machen eine Tieferlegung von 30mm und nicht 330mm und was du nun bei deinem Gewinde eingestellt hast kann ich dir auch nicht sagen
    • Die 330 sind mm von Kotflügelkante bis Radmitte ;) steht auch oben, haste wohl überlesen ;)

      Tacho/ Klima / Schalter LED´s umlöten im Raum Lüneburg -> PN

    • discoboy16 schrieb:

      Gruß Marcel
      Fährst du einen GT? Fals ja wären die 35/35 die Falschen, hier gibts extra Federn in 30/30.
      Fahr einen normalen 1.4 mit 80 PS mit Sportfahrwerk dann müssten doch die 35/35 die richtigen sein??

      Zu welchen von den Federn könnt ihr mir denn raten?
      bekomme nächste Woche meine neuen Felgen mit den Maßen 8,5x18 ET 45 mit 225/40/18 Bereifung und möchte damit keine Probleme bei der Eintragung bekommen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marcel_411 ()

    • Oh man, es wird einfach zuviel Unsinn gepostet, ohne die vorherigen richtig zu lesen!

      @Matze90:
      Lies dir die Fragestellung vom Threadersteller nochmal in Ruhe durch, dann wird dir schon klar werden was mit meinen 330mm gemeint ist.
      Und nicht jedes Fahrzeug kommt wirklich die angegebenen Maße herunter, die vom Federhersteller angegeben sind. Das hängt mit dem Motor und der Ausstattung des Fahrzeuges zusammen. Beispiel: Ein Fahrzeug mit 5 Türen kommt deutlich weiter herunter als mit 3 Türen, oder ein Fahrzeug mit deutlich mehr Ausstattung bzw. einem größeren Motor kommt auch weiter runter. Deshalb werden die Maße nach einer Tieferlegung immer verglichen, indem man von Kotflügelkante zur Radmitte den Abstand mißt. Am besten vorher und nachher, dann hat man den besten Vergleich.

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum