Golf 3 GTI 8V

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 3 GTI 8V

      Also, nach langem überlegen möchte ich meinen Speed im Winter nicht fahren... Ich will Einen Golf 3 GTI 8V mit 116PS...180Tkm +, ich will wieder einen Golf 3=)

      Nun geht es darum, ob ich so richtig gerechnet habe mit allem was ich haben will oder ob ich wichtige Punkte ausgelassen habe?! Steuer kriege ich dann ja sogar wieder, weil der Speed ja für das ganze Jahr gezahlt ist ich aber ab Oktober den Golf 3 fahren will und der günstiger ist...


      Golf selber 1000€
      Gewinde TA 170€
      Winterreifen 205/40/17 Sunny 250€
      Felgen Ronal Denver Design 380€
      Radio 1 Din 100€
      Grill clean 30€
      Golf 4 Look Scheinis 100€
      Kotflügel 2x (rosten sonst eh weg) 60€
      Heckklappe cleanen 50€
      sonstiges (fehlende Zierleisten, Dichtungen etc.) 200€
      lackieren Heckklappe,Grill,Kotflügel 150€
      Tüv Eintragungen 100€
      Zulassung + Kennzeichen 50€?
      Aufbereitung geschieht soweit ich das selber hin bekomme mit meinen einfachen Mitteln auf eigene Faust mit allem was ich daheim rumfliegen habe an Pflegeprodukten

      Alles was eingebaut oder repariert wird, geschieht in Eigenleistung... Also keine kosten, ausser Zeit...Bin ich bei 2590€ für mein persönlich perfekt da stehenden Golf 3... Habe ich irgendwas vergessen? Gibt es Kritikpunkte? Der 2.0L 8v sollte doch locker die 300Tkm erreichen?

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Stimmt... Bremsen, Radlager und sowas... Gut stimmt... Ja 3000€ kann nicht Schaden aber als Student habe ich auch begrenzte Möglichkeiten... Und hoffe, dass ganze ist realisierbar... Dafür trenne ich mich wohl auch von meiner Gitarre, leere mal meinen Ersatzteil Keller USW...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?