Probleme mit RH NBU Race?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit RH NBU Race?

      Hab nun auch die NBU Race in 8,5x18 drauf...

      Meiner Meinung nach absoluter Kernschrott aus Taiwan. Alle Felgen sind schlecht lackiert, im sichtbaren Bereich ausreichend, im nicht direkt sichtbaren Bereich ist nur drübergenebelt und der Klarlack platzt an manchen Stellen ab! Alle vier Felgen mussten mit mindestens 60-70Gramm an Gewichten bestückt werden, eine liegt bei 140Gramm. Mehrmaliges drehen und neu wuchten brachte keinen Erfolg. Habe ab 100km/h Lenkradzittern was bis 140km/h immer stärker wird...

      Werde wohl um 4 neue Felgen nicht drumrum kommen...aufgezogen ist der ContiSportcontact 5 in 225/40R18 92Y...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von triky ()

    • Hatte auch schon neue bbs wo ich 150g verkleben musste ist bei Alus nunmal so passiert halt liegt oftmals aber an den reifen


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Ich lege meine Hand dafür ins Feuer das der Grund net die Contis sind...

      Jedes Komplettrad, das mit ca 20-40 Gramm auskam lief bei mirabsolut ruhig, zuletzt die Vancouver....Diese nun nicht. Da die Reifen neu sind kann ich den Wagen momentan nicht ausfahren, aber es ist ab 120 km/h und hoher Last absolut unfahrbar...

      Mal schauen wie es weitergeht...

    • So, vorhin Probefahrt durchgeführt...mein Händler sagt auch, absoluter Schrott.

      Direkt mit RH telefoniert, schicken nun 4 Neue zu...Sagen selbst, bezüglich des Fahrverhaltens sei dies ein Einzelfall, die Lackierung wurde jedoch schon öfters bemängelt. Die Neuen die zugeschickt werden sollen aber angeblich auch 100% einwandfrei gelackt sein.

      Ich bin mal gespannt...schade, das Alles erst immer im 2-3 Anlauf klappt... :thumbdown: Wenn die Neuen wieder Schrott sein sollten, wars das für mich mit RH...

    • Hm okay gut zu wissen, werde da bei meinen auch sofort drauf achten.
      Aber schade sowas zu hören, hoffe das ist wirklich nur ein einzelfall gewesen.

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • Hallo Leute,

      ich kann mich da john1986 nur anschließen. Die Beschichtung finde ich auch sehr schlecht bei den RH Anthrazit Vollpiliert.
      Auf Seite 16 ganz unten kann man meine sehen nach erstem gebraucht auf einem Parkplatz mit Kieselsteine. Richtig schöne Steinschläge an den Felgen. Habe mich bei RH über meinen Reifenhändler beschwert. Aber RH sagt nur das kann eben passieren :thumbdown: . Ich weiß es ist nicht die teuerste Felge, aber bisschen Qualität bei der Beschichtung kann man doch erwarten.

      Gruß
      GolfGTI2010

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • So ziemlich die grottigste Qualität die ich bislang erlebt habe...Die Räder wurden heut nochmal gewuchtet bzw gematched, mit nur geringem Erfolg. Die Fahrverhaltensmängel sind geblieben, zudem hats mein Händler wohl heut auch hinbekommen eine der Felgen massiv zu beschädigen (Bild 4, auf 25cm länge des Randes, das was so glänzt). Fakt ist, die kommen mir nicht mehr aufs Auto...bin auf die Ersatzlieferung gespannt. Wenn die wieder nix ist, bye bye Rh und Made in Taiwan (wahrscheinlich von irgendwelchen Kindern produziert)...











    • Das ist ja mal echt richtig miese Qualität! Ne damit würd ich mich niemals zufrieden geben. Da bin ich echt froh, mich doch gegen die NBU Race und für die OEMs entschieden zu haben. ;)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Die von VMR Wheels sehen genauso aus.
      Sind aber leider wesentlich teurer.
      Ich finde für den Preis den RH für die Felgen anbietet, sollte man aber auch nicht zu hohe Ansprüche haben.
      Klar sollten nicht wie bei john alle 4 Felgen so gravierende Mängel haben!

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016