G NAvi MFG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo

      kann ich ein G Navi MFD in ein 2000er Golf 4 einbauen ???

      mfg

    • Nein - laüft über den CAN-BUS und daher geht es beim IVer nicht - bis Version "D" kannst du alle Navis einbauen. :))

      Weitere Infos findest du über die Suche :))

      Gruss

      dennis

    • Original von M-A-X
      Du darfst nur die MFD Version G nehmen, die aus dem aktuellen Passat stammen. Dann gehts.
      MFG
      Max


      Ganz sicher - ich meine nämlich nicht :(

      Gruss

      dennis
    • @ Dennis

      ich hab mir jetzt eine halbe Stunde gesucht aber nix passendes gefunden ?(

      Meine Frage wäre, ob der CAN Bus des G Navi mit dem serienmäßigen Delta - CAN Bus funktionieren würde.

      Nima hatte in HH auch schon vermutet, daß das evt. passen könnte.

      Bitte gebt mir Infos ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Sorry Micky,

      100 % kann ich dir das auch nicht sagen. :(

      Könnte mir es aber auch vorstellen. :(

      Orome hat bzw. hatte das Delta drinnen und er hat oder will auf Navi umrüsten. Ich bin mir aber eigentlich sicher, dass er eine D-Version genommen hat. :(?(

      Der Unterschied zwischen D und G ist ja eigentlich nur die Suchefunktion der Städte bzw. Orte etc. :)) ?(

      Vielleicht äußert er sich ja mal dazu. Er hat sich ja sicherlich mit dem Thema befasst. :))

      Gruss

      dennis

    • Hi,

      das G-Navi hat gegenüber der D-Version so weit ich weiß "nur" die Speller Funktion mehr. Das heißt bei der Ort Eingabe werden die Buchstaben ausgeblendet die keinen Sinn ergeben. So soll die Eingabe vereinfacht werden.

      Auch hab ich schon gehört das die G-Version die Darstellung der Navi Pfeile im Kombiinstrument über CAN-Bus laufen lässt. Somit soll das in der Nachrüstung sehr problematisch sein.

      Ich würde auch nur die D-Version als NAchrüst Navi nehmen. Es ist einfach leichter das Teil komplett zum laufen zu bringen ;)

    • Tipp am Rande,
      kauf dir die D-Version des MFD. Die Speller Funktion braucht man nicht wirklich. Und dann kannst auch mal das Kombi nachrüsten und hast die Pfeildarstellung.

      So hab ich es gemacht.
      Look:


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Madness ()

    • Original von Madness
      Tipp am Rande,
      kauf dir die D-Version des MFD. Die Speller Funktion braucht man nicht wirklich. Und dann kannst auch mal das Kombi nachrüsten und hast die Pfeildarstellung.[/IMG]


      sehe ich auch so. :))

      Gruss

      dennis
    • Also die G-Version kannst du ohne Probleme verbauen.
      Auch das nachrüsten der FIS Anzeige ist kein Problem.
      Du mußt dann eben nur noch zusätzlich eine TMC Box verwenden.
      Also so wie es bei Audi ist. Von der Navi zur TMC und von dort zum Tacho grüner Stecker Pin 8 und 9.
      Wichtig ist das es die richtige TMC Box ist.
      Nicht alle VW TMC Boxen haben die richtige Soft drauf.