Wildunfall mit einem Mietwagen - SB Fällig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wildunfall mit einem Mietwagen - SB Fällig

      Morgen,

      ich hatte letzte Woche einen Mietwagen von AVIS, um meinen Neuwagen in Wolfsburg abzuholen. Auf der A7 Höhe Söhrewald ist mir ein Reh vor das Auto gesprungen und natürlich ist das Auto nun demoliert. Die Stoßstange ist leicht nach unten verrutscht und die Komplette Fahrerseite ist verbeult. Das nennt mach dann wohl Pech! Hab heute mit der AVIS-Zentrale telefoniert und die Frau am Telefon meinte - wie meine Mietstation auch - das ich eigentlich die 550 EUR Selbstbeteiligung leisten muss. Das Auto war nur Vollkasko versichert. Leider leih ich nicht jeden Tag nen Mietwagen aus und wusste auch nicht das es da Unterschiede gibt. Ich wurde auch nicht aufmerksam gemacht, dass man evtl. andere Versicherung etc. abschließen kann.

      Jetzt hab ich mal ADAC kontaktiert und das Netz durchforstet und es stimmt, ich muss die 550 EUR nach Gesetzeslage bezahlen. Was zur Höhle ist denn das für eine Sche***? Eine Teilkasko ist doch normal in den Vollkasko enthalten oder? Mich ärgert es halt nur, dass ich 550 EUR zahlen muss, obwohl ich keine Schuld hatte. Hätte genau so das Auto zum Schrott fahren können und würde genau so viel zahlen müssen ... Hat jemand schon mal diesen Fall gehabt?
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • wurdest du nicht darauf aufmerksam gemacht, das du für knappe 40 flocken eine zusatzversicherung abschließen kannst, das die SB wegfallen tut?

      hat ich jez gehabt. hab meinen golf platt gemacht, hatte einen leihwagen vom ADAC und dort konnt cih das abschließen. hät ich jez den auch platt gemacht, hätte ich keine SB gehabt

      aber es is korrekt, deine SB is fällig! auch bei einem wildunfall... leider...

      - Fährste queer, siehste mehr -

    • Ja klar steht das drin, nur ist es für mich ein großer Unterschied ob ich gegen eine Mauer fahr weil ich zum blöd zum fahren bin, oder telefoniert hab. Oder, eben mir ein Reh vor's Auto springt.

      Das ich eine Zusatzversicherung abschließen konnte, auf das wurde ich nicht aufmerksam gemacht.
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Ja eben, für DICH (bzw. uns alle hier) ist das ein großer Unterschied. Aber für die versicherungen nicht, für die zählt nur das Geld.

      Hinterher ist man ja bekanntlich immer schlauer. Man/du kannst dich jetzt eh nur drüber aufregen und dem Geld hinterher trauern, aber schenken oder erlassen wird dir keiner was. So Leid wie es mir für dich auch tut.

      Seh's mal so, dir is (hoffentlich?) nichts passiert. Material kann man ersetzen aber Menschen nicht. ;)

    • Zum Glück nicht. Sind nur mit den Schrecke davon gekommen, immerhin. Klar, ist schon ärgerlich, aber für's nächste mal weiß ich Bescheid. Hätte ich das früher gewusst, wäre ich extra gegen ne Mauer ganz langsam gefahren. Wollte schon immer wissen wie sich sowas anfühlt :P Nun ja, grad beim umziehen und renovieren und für 550 EUR merkt man da schon. Nun ja hilft alles nix. Trotzdem Danke :)
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD