Wasser im Auto (Bereich Mittelkonsole und Schaltknauf)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasser im Auto (Bereich Mittelkonsole und Schaltknauf)

      Hey, ich habe heute Morgen beim Brötchenholen eine unschöne Entdeckung machen müssen.

      Im Bereich Schaltknauf hat sich Wasser angesammelt, das bis zur Handbremse gelaufen war.
      Daraufhin habe ich den Dachhimmel abgetastet und musste feststellen, dass der tiefste Punkt des Himmels nass war.
      Ebenso konnte man gut auf der Fahrerseite über den Seitlichen Luftausströmer für die Seitenscheibe, einen Wasserfleck erkennen.

      Im Winter hatte ich schon mal den ganzen Schaltknauf unter Wasser stehen. Da sagte man mir, es könnte an zugefrorene Abläufe des Schiebedachs liegen. Das ganze trat dort aber auch nur einmal auf.

      Jetzt hat es allerdings den letzten Monat nicht mehr genschneit^^

      Hat jemand eine Idee warum ich so viel Wasser im Auto habe?

      Das Schiebedach ist jedenfalls dicht und die Abläufe sind alle frei. Habe gerade 3 Liter Wasser ins Schiebedach gekippt und überall läuft das Wasser sofort in großer Menge an allen 4 Rädern wieder raus.

      Ich habe mich gefragt ob es Schwitzwasser sein kann???

      Hat vielleicht jemand das gleiche Problem schon mal beobachten können?

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN
    • Antennendichtung vielleicht noch?

      Ob die Einfassung rund ums Schiebedach in Ordnung ist, weißt Du allerdings nicht. Also der Rahmen, wo die Abläufe zu den Rädern abgehen. Das heißt, eigentlich müsstest Du den Himmel abnehmen und dann Deine Wasserexperimente wiederholen. Vielleicht ist da irgendwo ein Riss, wo es rauskommt, obwohl die Abläufe frei sind.

    • Klar hat der noch Garantie, aber ich hab schon zweimal eine endlose Fehlersuche seitens VW hinter mir und nur 1 davon war damals mit Erfolg.

      Deswegen wollte ich vorher mal fragen, ob jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht hat, bevor wieder das halbe Auto auseinander gebaut wird :( Außerdem nervt die ständige Rennerei wegen so einer schei*e. Bin da leider schon mit dem Vorgänger Golf sehr geschädigt.

      Es wundert mich nur, da es schon deutlich mehr geregnet hat, wo die Kiste draußen stand und es kam nix ins Auto. Letzte Nacht hat es nur wenig geregnet und so ne große Menge Wasser ist schon sehr komisch.

      Die Gummidichtung der Antenne schließe ich aus, weil das Wasser dann nach hinten zum Kofferraum laufen würde. Der Wagen stand die Nacht auch leicht schräg Bergauf. Und so ne große Menge Wasser geht da auch bestimmt nicht durch. Im Winter war der gesamte Schaltknauf unter Wasser gewesen.

      Beim Putzen vorhin ist mir noch ne undichte Frontscheibe in Sinn gekommen. Das würde zumindest erklären wieso das Wasser nur vorne im Wagen ist.

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN
    • Fehler gefunden --> Scheibe undicht

      So nach über 1 Jahr wurde der Fehler gefunden :D

      Seit 2012 ist es bis vor 2 Wochen nicht mehr aufgetreten. Nun hatte ich wieder nen halbes Schnapsglas voll Wasser in der Mittelkonsole.

      Bei mir hatte blöde Roboter beim kleben der Scheibe direkt oben in der Mitte kurz angehalten und dann schnell weitergemacht. Jedenfalls ist dort erst ein kleiner Haufen und dann geht es ganz dünn weiter bis das Silikon wieder die normale Dicke hatte. Dort ist dann Das Wasser durchgelaufen.

      Nu wurde die Scheibe neu eingeklebt und ich hab hoffentlich ruhe :)

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN
    • Na dann ists ja sehr gut, dass das Problem endlich gelöst ist ;)

      Hatte das gleiche Problem bei meinem alten Corsa B vor vielen Jahren... Carglass hatte mir eine neue Scheibe eingesetzt und hatte irgendwie auch falsch geklebt.. Naja Garantie hatte ich noch zum Glück :)


      Devil Inside