Klimaanlage I.O ? Oder ist das normal mit der Drehzahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimaanlage I.O ? Oder ist das normal mit der Drehzahl

      Hallo
      Ich habe mir heute einen VW Golf Variant Comfortline 1.9 TDI 105 PS mit 104000km BJ 12/2008 gekauft.Das Fahrzeug ist ein Leasingrückläufer und zeigt ein lückenloses Servicebuch auf.Alle Wartungen etc. Wurden bis 103500km bei VW gemacht.
      Nun habe ich festgestellt wenn ich die Climatronic (AC anstelle) und die Lüftung auf (LO) stelle spricht vollepulle kalt,dann merke ich das die Klimaluft kälter ist als wenn ich auf LO stelle aber (AC)auf aus. Die Luft mit AC an ist auch spürbar Kühler als die Umgebungstemperatur draußen.
      Das merkwürdige aber ist wenn ich AC anschalte bewegt sich der Drehzahlmesser nicht nach oben.Die Rohrleitungen im Motorraum werden aber Super kalt und beide Lüfter laufen auch. Ein schaltgeräusch beim einschalten der AC höre ich auch nicht. Was kann damit lossein kaputt kann die Klima ja nicht sein sonst würde sie ja nicht kühlen was sie ja aber anscheine tut obwohl ich mich daran erinnern kann das beim meinem alten Wagen die Luft die die Klima rausgelassen hat viel Kühler gewesen war.

      Für Tipps bzw. Gute Ratschläge wäre ich sehr dankbar. Der Vorteil ist das ich den Wagen ja erst 1 Tag habe und somit noch Garantie und Gewährleistung besteht.

    • Bei dir ist alles in Ordnung. Wie soll sich denn der Drehzahlmesser nach oben bewegen? Mit dem Einschalten der Klimaanlage ändert sich nicht die Übersetzung im Getriebe. Ein Schaltgeräusch beim Einschalten der Klimaanlage kannst du auch nicht hören, da der Kompressor dauerhaft mit läuft.

      Wenn die Klimaanlage nicht richtig kühlt, würde ich mal den Kühlmittelstand überprüfen lassen.

    • Ich habe bei meinem alten Wagen immer eine Erhöhung der Drehzahl im Stand feststellen können wenn ich die Klimaanlage angestellt habe, deshalb bin ich jetzt etwas irritiert weil ich beim jetzigen Wagen keine Erhöhung der Drehzahl feststellen kann.

    • Beobachtet habe ich es noch nicht, jedoch merkt man den Klimakompressor beim 1.9 TDI allgemein sehr wenig, während es beim 1.4 75 PS im Sommer schon deutlich spürbar wird.

    • Alles normal! :thumbup:

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ich sehe jetzt garnicht, wo dein problem ist :).

      das schaltgeräusch wirst du kaum wahrnehmen bei der nähmaschine vorne drin :D.
      bei den "modernen" motoren wird auch die drehzahl nicht mehr einfach nur angehoben.
      die geforderte kraft, die der motor nun braucht, durch hinzuschaltung des klimakompressors wird anders realisiert.
      in der regel wird die einspritzzeit/menge erhöht um dem entgegen zu wirken.

      ansonsten glaube ich nicht, dass der klimakompressor immer mitläuft, sonst wäre der knopf zur ab/an schaltung ja sinnlos.
      wenn sie kühlt und nicht eigenartig riecht, pfeift oder sonstiges würde ich alles so lassen.


      hoffe das hilft dir etwas.