Silent's GTD

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Silent's GTD

      Dann will ich mal meinen neuen Vorstellen, hab den zwar schon eine Weile aber Fotos im dreckigen Zustand wollte ich euch nicht zumuten.

      Also erstmal zu den Fakten ... neben der Serienausstattung ist noch folgendes an Boad:

      - MFL + MFA + FSE
      - DCC
      - Dynaudio Excite
      - Xenon mit LED-TFL
      - 4 Türer
      - LED Rückleuchten + LED Kennzeichenbeleuchtung
      - Ablagenpaket mit Schubladen unter den Sitzen
      - eFH auch hinten (traurig das erwähnen zu müssen, aber selbst ein GTD wird noch mit manuellen Fensterhebern angeboten :evil: )
      - Media-In USB
      - Park-Lenk-Assistent (wer auch immer das braucht, 1 benutzt und für eine lustige aber sinnlose Spielerei befunden)
      - Beifahrerspiegelabsenkung

      Nach den Fakten lasse ich dann mal die Bilder folgen ... nach einer Aufbereitungssession um die 6h allerdings im Bummeltempo und da der Lack ja in einem fast neuen Zustand war auch ohne groß zu polieren, mal vom Limeprime abgesehen. Als Wachs habe ich das Dodo Juice Blue Velvet gewählt und bereue den Schritt vom Meguiars #26 aufkeinenfall, das hatte ich ja übergangsweise davor drauf und es sind wirklich mehr als Welten unterschiede. :thumbsup:






      (wirkt auf den Bildern leider höher als live , lag wohl auch am umebenen Boden)

      an Umbauplänen gibts momentan jetzt nicht soviel, erstmal sind ein paar schöne Felgen geplant, was sich aber noch ein wenig hinziehen kann, danach evtl. ein Satz Federn fürs DCC, allerdings ist die Performance als auch der Komfort so gut, das ich mir da nichtmal sicher bin ob ich das Risiko eingehen sollte mir die Abstimmung mit Federn zu verhunzen.
      Ansonsten wenn wieder genügend Kleingeld da ist ein RNS310.

      Wunschtraum wäre natürlich noch eine schöne Bremsanlage ala Brembo GT oder Stoptech, aber das lohnt denke ich nicht wirklich bei 170PS und nur für die Optik am Ende fast 2000€ hinzulegen ist dann auch ein wenig übertrieben. Dafür wird dann nach und nach die Serienbremse ein wenig optimiert mit Stahlflexleitungen, evtl. wenns die irgendwann mal mit Gutachten gibt, die Bronzeführungsbuchsen von Evolitybrakes und nen Satz schöner geschlitzer Scheiben und bissiger Beläge, das sollte dann eigentlich reichen an der Stelle.

      Leistungs bleibt übrigens Serie denn der vorher-nachher Unterschied ist entweder sehr begrenzt oder es muss eine neue Kupplung her und das verdoppelt den Preis fürs Chippen leider mehr wie locker und für nen A5 2.0TDI hats auf der A5 auf der Heimfahrt auch so noch gereicht. :thumbsup:

      Bemerkenswert wäre noch (mal abgesehen vom richtig leckerem Sound im Innenraum) der enorm niedrige Verbrauch, trotz 70PS mehr kann ich den ohne Probleme genauso sparsam fahren wie den Vorgänger, bin dabei aber deutlich zügiger unterwegs. Incl. Reserve sind bei moderater Fahrweise locker Reichweiten über 1000km drin und wenn man zwischendurch dann doch mal Stoff gibt sinds immernoch rund 900km. Wohlgemerkt auch mit Frankfurter Stadtverkehr, also nicht nur mit 80 über die Landstraße tuckern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • Hallo Silent,

      Glückwunsch zu deinem neuen Wagen! :) Da hast du bei der Bestellung alle nötigen Häkchen gesetzt. Falls du nicht unbedingt auf ein integriertes Navi angewiesen bist, würde ich an deiner Stelle zu dem optischen schöneren RCD510 greifen, welches es ja jetzt schon für um die 180€ (mit englischer Menüführung) in der Bucht gibt. Vom DCC bin ich auch ganz begeistert - ein paar Eibach 02 Federn werden aber nicht schaden... im GTI Forum haben viele diese Tieferlegungsvariante gewählt (auch mit DCC) und berichten davon, dass das System immernoch wunderbar funktionieren soll. Rückleuchtentechnisch kommen hoffentlich noch die R LEDs, die den Wagen viel bissiger wirken lassen. Und wenn man es schlau anstellt, ist es ja quasi ein +-0 Geschäft. ;)
      Hast du denn schon ein paar schöne Felgen im Auge?

      Schönen Gruß aus Erfurt
      Micha

    • Hehe danke schonmal. Beim RCD510 bin ich mir nicht ganz sicher, im Endeffekt ist es ja nur wieder ein Radio mit den gleichen Funktionen das ein bischen besser aussieht, evtl. würde sich das mit der Rückfahrkamera lohnen, da müsste ich mal schauen ob ich ein schönes Angebot finde.
      Bei den Federn habe ich jetzt auchnichts schlechtes gehört bisher, aber halt noch nichts vom GTD, eher beim Scirocco und GTI, müsste ich mal einen GTD mit Federn und DCC zur Probefahrt finden.

      Rückleuchtentechnisch wäre das schon eine alternative, das stimmt in der Tat, da müsste ich mal gucken ob sich R-Rüllis irgendwo für nen guten Kurs tauschen oder finden lassen. Vorschlag wird in die Liste aufgenommen. :thumbsup:

      Was die Felgen angeht bin ich noch am überlegen, bin da eigentlich ziemlich offen, erstmal wäre ich ja mit nem Satz schöner OEM Felgen zufrieden, Serron oder die Vision in der schwarzen Edition, evtl. auch Charleston. Über kurz oder lang würden mich dann aber eher 19" Ultraleggeras oder Rial Daytona Race interessieren.

    • Richtig schicker GTD. Wenn da erst ein ordentliches Wachs drauf ist dann :love: . Das nötige Equipment hast du ja nun wie ich im "Neue Anschaffungen Thread" gesehen habe.
      Der Wagen selbst lässt ja kaum Wünsche offen und ich kann es gut nachvollziehen, dass man an einem solchen Wagen nicht so viel machen möchte. Ein GTD soll ja nun auch mal ein paar km laufen und da muss er einfach alltagstauglich bleiben.

      So eine Brembo wäre aber schon eine Anschaffung wert, ich plane zwar auch die originale Bremse auf zu rüsten, aber mit gescheiten Komponenten durchbricht man da auch schnell die 500-600€, da stellt sich dann die Frage, ob man es nicht gleich richtig machen möchte.

      Was die Felgen angeht da sind die OZ Ultras schon eine schöne Sache, zumindest was das Gewicht angeht, aber ich finde optisch die BBS CH-R einfach unschlagbar und das Gewicht ist auch vollkommen in Ordnung, glaube es waren um die 19kg für 19".


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      Richtig schicker GTD. Wenn da erst ein ordentliches Wachs drauf ist dann :love: . Das nötige Equipment hast du ja nun wie ich im "Neue Anschaffungen Thread" gesehen habe.

      Ist doch schon, hab mit den Fotos und der Vorstellung ja extra gewartet bis die Grundpflege geschafft war, auch wenns mich den ganzen Montag gekostet hat. :thumbsup:

      StraightShooter schrieb:

      So eine Brembo wäre aber schon eine Anschaffung wert, ich plane zwar auch die originale Bremse auf zu rüsten, aber mit gescheiten Komponenten durchbricht man da auch schnell die 500-600?, da stellt sich dann die Frage, ob man es nicht gleich richtig machen möchte.

      Sehe ich ja schon ähnlich, aber dann müssen ja auch 17" Winterräder her und dann wieder Spurplatten weil die originalen nicht von der Freigängigkeit passen und dann gehts da wieder mit dem Eintragen los, ist halt wieder ein enormer Aufwand, wobei die Idee nur aus Vernunftsgründen nicht geplant ist, wenns das Konto hergeben würde, wäre die sogar schon drauf, noch vor den 18" oder 19" Rädern. :D

      StraightShooter schrieb:

      Was die Felgen angeht da sind die OZ Ultras schon eine schöne Sache, zumindest was das Gewicht angeht, aber ich finde optisch die BBS CH-R einfach unschlagbar und das Gewicht ist auch vollkommen in Ordnung, glaube es waren um die 19kg für 19".

      Die BBS CH-R finde ich zwar auch ganz hübsch aber die hat leider schon fast jeder GTD wie auch GTI drauf, deswegen hab ich mir ja die Rial ausgeguckt, andererseits lockt für den Preis dann doch eher die Performance der Ultras, hat zwar auch jeder aber ich dachte ja auchnicht an langweiliges schwarz sondern eher so richtung Gold. 8)

      CrizZzi schrieb:

      Gescheite Felgen, etwas tiefer, die R-LED´s und der steht 1a da :thumbsup: .. aber auch so schon ein super Auto.. viel Spaß damit ;)

      Hehe, danke, wie gesagt, ersteres ist in Planung, 3tes habe ich auf die Liste gesetzt und 2teres wird noch geprüft obs gemacht wird. ;)
    • Einen schicken GTD hast du da :) und ich denke mit den Modifikationen, die du vor hast steht er richtig gut da :love:


      Bei den Federn würde ich auch noch zuwarten bis ein Erfahrungsbericht vorhanden ist, denn wenn es bei ein en Benziner passt heißt das noch lange nicht, dass es bei einen Diesel passt ;)

    • Silent Viper schrieb:


      Was die Felgen angeht bin ich noch am überlegen, bin da eigentlich ziemlich offen, erstmal wäre ich ja mit nem Satz schöner OEM Felgen zufrieden, Serron oder die Vision in der schwarzen Edition, evtl. auch Charleston. Über kurz oder lang würden mich dann aber eher 19" Ultraleggeras oder Rial Daytona Race interessieren.


      Hey Silent,

      mich persönlich würde an beiden Felgen etwas stören. Ich hatte auch erst 19" Ultras im Auge, aber nachdem ich die auf dem GTI von Retter gesehen habe, habe ich mir das ganz schnell wieder anders überlegt. Diese OZ Felge kann meiner Meinung nach nur etwas mit Tiefe - keine Eibach Feder Tiefe, sondern ich rede von einem Gewinde. Da du ja das schöne DCC verbaut hast, kommt das sicher nicht in Frage. Tja und die Rial... Tiefbettfelgen... nicht so meins und für mich auch nur in Verbindung mit einer größeren Tieferlegung ansehnlich.
      Natürlich muss es allein dir gefallen, aber schau dich ruhig noch ein wenig um - du findest sicher was passendes. Bei uns fährt jemand einen CSG GTD mit 19" MAM RS1, dezente Tieferlegung... klar ist das RS4 Design etwas ausgelutscht, aber ich finde es immer wieder chic.

      Schönen Gruß
      Micha
    • Silent Viper schrieb:

      Ist doch schon, hab mit den Fotos und der Vorstellung ja extra gewartet bis die Grundpflege geschafft war, auch wenns mich den ganzen Montag gekostet hat.


      Oh, wie peinlich, dass es mir gar nicht aufgefallen ist, aber Bilder täuschen häufig. So ein Wachs kommt auch erst richtig durch, wenn sich die Sonne mal kräftig blicken lässt.
      Wie zufrieden bist du denn selbst damit?

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      Oh, wie peinlich, dass es mir gar nicht aufgefallen ist, aber Bilder täuschen häufig. So ein Wachs kommt auch erst richtig durch, wenn sich die Sonne mal kräftig blicken lässt.
      Wie zufrieden bist du denn selbst damit?

      Ist ja nicht schlimm, ich verzeihe dir, auf den Fotos wirkt das ganze ein wenig blass und wenn man den vorher-nachher-vergleich nicht hat fällts auch nicht so extrem auf, könnte man fast meinen es wäre noch das #26 drauf. Bin mit dem Wachs top zufrieden, bereue den Schritt absolut nicht, die Optik ist einfach um Welten besser als bei allem was ich davor hatte. Allein wie die Farbe schon satter und dunkler wird und der Glanz so schön weich, einfach unglaublich. Einzig beim Auftragen muss ich das nächste mal mehr aufpassen das ich auch alles auspoliere, denn ganz so leicht wie bei Meguiars geht das nach 1 Tag in der knallen Sonne mit dem auspolieren dann nichtmehr. Und beim Basics of Bling Detailer zur trockenwäsche 2 Tücher nehmen, denn nach dem halben Auto macht man sich nur schlieren rein ... ansonsten wie gesagt Top Produkte von Dodo, das Limeprime hats mir auch angetan, war schon eine enorme steigerung und hab echt nicht geglaubt, dass das Blue Velvet da noch was draufsetzen kann. :thumbsup:


      chris221 schrieb:

      Einen schicken GTD hast du da :) und ich denke mit den Modifikationen, die du vor hast steht er richtig gut da :love:

      Danke. :)

      iashvilli schrieb:

      mich persönlich würde an beiden Felgen etwas stören. Ich hatte auch erst 19" Ultras im Auge, aber nachdem ich die auf dem GTI von Retter gesehen habe, habe ich mir das ganz schnell wieder anders überlegt. Diese OZ Felge kann meiner Meinung nach nur etwas mit Tiefe - keine Eibach Feder Tiefe, sondern ich rede von einem Gewinde. Da du ja das schöne DCC verbaut hast, kommt das sicher nicht in Frage.

      Ich finde die auch bei Serienhöhe noch ganz hübsch, nur sollten es dann wohl tatsächlich eher 18" sein denn 19" sehen dann allgemein eher etwas verloren aus :D
      Aber in Gold ist das wie gesagt nochmal was anderes denn mit schwarz fehlt dann der Kontrast zum Radhaus und den Reifen und bei mir dann auchnoch zum Lack, ich denke mit Gold würde das schon erheblich besser wirken ohne schleifend tief zu sein. :D

      iashvilli schrieb:

      Tja und die Rial... Tiefbettfelgen... nicht so meins und für mich auch nur in Verbindung mit einer größeren Tieferlegung ansehnlich.

      Ist halt im Grunde der BBS-LM Stil, aber trotzdem nicht fast identische Felgen so das sie noch ein wenig exclusiv wirken und die BBS LM passen ja eigentlich immer zu einem GTI oder GTD und Tiefbett gibt halt einen schönen Blickfang, ist halt immer die Frage wie man es kombiniert, aber da ist dann wohl tatsächlich die Tiefe auf Dauer ein Problem.

      iashvilli schrieb:

      Natürlich muss es allein dir gefallen, aber schau dich ruhig noch ein wenig um - du findest sicher was passendes. Bei uns fährt jemand einen CSG GTD mit 19" MAM RS1, dezente Tieferlegung... klar ist das RS4 Design etwas ausgelutscht, aber ich finde es immer wieder chic.

      Das Audidesign mag ich (von den aktuellen RS-Rotorfelgen mal abgesehen) allgemein nicht so und RS4 ist schon ein wenig ausgelutscht und langweilig, daher würden mich übergangsweise auch OEM-18" Felgen reizen, die Watkins Glen zB. sehen auch richtig gut aus CSGM aus, sogar in Anthrazit.
      Traum wären ja wieder BBS RC in Kugelpoliert gewesen wie auf dem Alten, hab die Felgen bevor ich sie verkauft habe mal vor den GTD gehalten, sah einfach nur Bombe aus. Passt nur dank ET und LK leider nicht und ansonsten auch nicht passend zu finden.
    • Danke :)

      Achja, wer braucht noch einen Bluemotion ?

      Einmal bei normaler Fahrweise ...




      ein paar km später dann bei extrem sparsamer Fahrweise (immernoch gleiche Tankfüllung)


      (RKM 1000km, schon gefahrene km bei der Tankfüllung 104)

      Erfahrungsgemäß ging die RKM bisher immer relativ genau und hat eher ein paar km zu wenig als zuviel angezeigt. :thumbsup:

    • Schönes Gerät ;)

      Bei mir haut die Reichweite glaub ich nit immer hin, aber is normal, dass das mehr km werden ;)
      Ich war ma irgendwann schon 200km gefahren und die MFA sagte mir an, dass ich noch ca 1200 könnt!!

      Gruß Peter

      Aktueller Fuhrpark:
      VW Golf MKVI 2.0TDi
      Ford Expedition 5.4l
      Datsun 280ZX
    • Hammer, echt schicker Golf!
      Viel Freude damit!

      Reini

      18.02.2011 - 25.09.2011: VW Golf IV 1.9 TDI-PD (AXR) Pacific

    • Hey, Glückwunsch zum GTD ;)
      Sieht einfach spitze aus das Gerät, einfach ein wunderschönes tolles Auto.

      Sieht aus wie meiner :D

      Was ich auch echt krass finde ist wie sparsam man den GTD fahren kann, da braucht man wirklich kein Blue Motion :)
      Da war ich bei mir auch überrascht.

      Viel Spaß weiterhin damit und eine knitterfreie Fahrt wünsche ich dir!

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016