Dot? und Reifen nicht gut gelagert?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dot? und Reifen nicht gut gelagert?

      Hey, vor kurzem habe ich mir zwei neue Reifen aufziehen lassen auf der Hinterachse... Das günstigste was ich finden konnte... (Darum soll es später auf keinen Fall gehen!!!) Auf jeden Fall habe ich vorne Conti SC3 drauf... Nachdem ich nun die Sommerreifen aufgezogen habe und dann ein paar Meter gefahren bin, merkte ich, dass mein ESP sehr früh regelte... Dachte ich: ok, wird wohl an dieser "glanz/schutzschicht" der Reifen hinten liegen... war aber auf der anderen Seite verwundert, dass er vorne so viel geschoben hat und vorne das regeln anfing... Nun ja, auf jeden Fall bin ich wahrscheinlich sehr dumm: Ich gucke heute auf die DOT von meinen Contis und stelle fest 1806... also erstes drittel 2006 ... Die Reifen habe ich mir dann auch das erste mal genauer angesehen, und irgendwie wirken sie doch porös, leicht bräunlich und auch hart... Kann das bei einem 6 Jahre alten Markenreifen so leicht passieren? Habe ich vll die Lagerung extrem falsch angestellt? Weil letztes Jahr lief der Reifen noch ganz gut würde ich behaupten, aber nicht meine Hand für ins Feuer legen, denn ich habe mir letztes Jahr nach dem Kauf schnell nen Nagel rein gefahren und Winterreifen aufgezogen...

      Na ja ist jetzt alles halb so schlimm, weil ich nur noch 3,5-4mm Profil habe und mich eh schon am umgucken war nach Ersatz aber ich wüsste doch gern ob es bei einem 6 Jahre alten Reifen normal ist bzw meine Lagerung total für den hintern war?

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?