Was das Herz begehrt: Lenksäulenelektronik, Klima-Steuergerät, Kurzschluss nach Masse, Saugrohrklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was das Herz begehrt: Lenksäulenelektronik, Klima-Steuergerät, Kurzschluss nach Masse, Saugrohrklappe

      Gestern Abend ging plötzlich beim Anlassen des Fahrzeugs die Abgasleuchte an.

      Ergebnis:

      Quellcode

      1. 18104 - Datenbus Antrieb: unplausible Botschaft von Lenksäulenelektronik
      2. P1696 - 000 - - - Sporadisch
      3. Umgebungsbedingungen:
      4. Drehzahl: 0 /min
      5. Drehmoment: 0.0 Nm
      6. Geschwindigkeit: 0.0 km/h
      7. Last: 0.0 %
      8. Spannung: 12.54 V
      9. Binärwert: 00101111
      10. Binärwert: 11000000
      11. (keine Einheit): 2.0
      12. 18043 - Datenbus-Antrieb: fehlende Botschaft vom Klima-Steuergerät
      13. P1635 - 000 - - - Sporadisch
      14. Umgebungsbedingungen:
      15. Drehzahl: 0 /min
      16. Drehmoment: 26.0 Nm
      17. Geschwindigkeit: 0.0 km/h
      18. Last: 0.0 %
      19. Spannung: 11.93 V
      20. Binärwert: 00101100
      21. Binärwert: 00000000
      22. (keine Einheit): 144.0
      23. 19557 - Motor für Saugrohrklappe (V157): Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      24. P3101 - 000 - -
      25. Umgebungsbedingungen:
      26. Drehzahl: 819 /min
      27. Drehmoment: 32.0 Nm
      28. Geschwindigkeit: 0.0 km/h
      29. Last: 0.0 %
      30. Spannung: 14.14 V
      31. Binärwert: 00101111
      32. Drehmoment: 132.0 Nm
      33. Drehmoment: 0.0 Nm
      34. 17075 - Kühlerlüfteransteuerung 1: Kurzschluss nach Masse
      35. P0691 - 000 - -
      36. Umgebungsbedingungen:
      37. Drehzahl: 798 /min
      38. Drehmoment: 32.0 Nm
      39. Geschwindigkeit: 0.0 km/h
      40. Last: 0.0 %
      41. Spannung: 14.14 V
      42. Binärwert: 00101111
      43. Temperatur: 27.0°C
      44. Tastverhältnis: 9.6
      45. 19558 - Motor für Saugrohrklappe (V157): kein Signal
      46. P3102 - 000 - -
      47. Umgebungsbedingungen:
      48. Drehzahl: 0 /min
      49. Drehmoment: 0.0 Nm
      50. Geschwindigkeit: 0.0 km/h
      51. Last: 0.0 %
      52. Spannung: 12.16 V
      53. Binärwert: 00101100
      54. Drehmoment: 0.0 Nm
      55. Drehmoment: 354.0 Nm
      Alles anzeigen


      Jemand die Kombination schonmal gehabt? ;)

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • jopp..direkt nach dem löschen war alles wieder drin..

      marder? gibt's an meinem jetzigen Wohnort eigentlich nicht..meine Nachbarn haben son ähnliches tier...ist aber eigentlich ein hund ;)

      ich schau trotzdem mal unter die Haube

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • so, der :) meinte dass mein Saugrohr defekt sei. Er wickelt das mit der Garantie ab und gibt mir dann bescheid bzgl. nem Termin.
      Updates folgen noch ;)

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • update:

      Saugrohr wird von der Garantie nicht übernommen, die haben sich quergestellt die Idioten... :-/
      werde nun das teil so holen und selber reinknallen.

      wünscht ihr Bilder?

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • Von vorneweg mal eine Info:
      so wie ich das nun einschätze war das Saugrohr garnicht defekt... :D
      die Jungs haben bloß nicht auf die Sicherungen geschaut. Nach dem Wechsel des Saugrohrmotor's habe ich den auf Grundeinstellung gebracht, aber der Fehler wollte einfach nicht weg. Bin daher am nächsten morgen gleich zu meinem :), die haben dann die defekte Sicherung gefunden und ausgetauscht-->Fehler behoben ;)


      Also hier sind mal ein paar Bilder, wie das teil demontiert wird:












      Hier Info's zum Ein- und Ausbau:



      Zusätzliches:
      NR. 13 war relativ verdreckt bei mir. Saubermachen (ich hab's grobe mit nem Messer runtergekratzt und anschließend mit Benzin gereinigt)

      Insgesamt hat der Umbau ne Stunde gedauert

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • yasin schrieb:

      Von vorneweg mal eine Info:
      so wie ich das nun einschätze war das Saugrohr garnicht defekt... :D
      die Jungs haben bloß nicht auf die Sicherungen geschaut. Nach dem Wechsel des Saugrohrmotor's habe ich den auf Grundeinstellung gebracht, aber der Fehler wollte einfach nicht weg. Bin daher am nächsten morgen gleich zu meinem :), die haben dann die defekte Sicherung gefunden und ausgetauscht-->Fehler behoben ;)


      Also hier sind mal ein paar Bilder, wie das teil demontiert wird:












      Hier Info's zum Ein- und Ausbau:



      Zusätzliches:
      NR. 13 war relativ verdreckt bei mir. Saubermachen (ich hab's grobe mit nem Messer runtergekratzt und anschließend mit Benzin gereinigt)

      Insgesamt hat der Umbau ne Stunde gedauert

      inan schrieb:

      Hallo Yasin,

      kannst du die Bilder und die Anleitung erneut posten?
      Wo hast du den die Teile gekauft?

      Gruß
      Inan



      Hi,

      habe mal ein Dropbox-Album draus gemacht. Wenn dir noch Infos fehlen, dann meldest dich hier kurz nochmal ;)

      -LINK-

      Gruss
      Yasin

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)