Golf 5Gt,Gti original fahrwerk in Golf 5 Plus 2,0tdi...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5Gt,Gti original fahrwerk in Golf 5 Plus 2,0tdi...

      Hallo habe nur maL eine bescheidene Frage passt ein Golf 5 gt oder gti original fahrwerk in einen Golf 5 plus mit 2,0 tdi...denke das es nicht passen wird!mir hat mal jemand erzählt das es gehen würde und eintragen bräuchte man diesen umbau auch nicht weil es alles original vw ist...hm konnte dem nicht so recht glauben...vieleicht wisst ihr mehr ?( ...würde mich über eine antwort freuen...mfg...wollte eine dezente tieferlegung ca 15-20mm haben und das wäre damit getan zumal die dämpfer auch besser sein sollen als die ganz normalen die jetzt verbaut sind...

    • Golfplus86 schrieb:


      Hallo habe nur maL eine bescheidene Frage passt ein Golf 5 gt oder gti original fahrwerk in einen Golf 5 plus mit 2,0 tdi...denke das es nicht passen wird!
      Hallo,

      ich kann dir die Frage ob's passt zwar nicht definitiv
      beantworten, aber selbst wenn das Fahrwerk reinpasst werden die
      Achlasten nie und nimmer stimmen.

      Golfplus86 schrieb:

      mir hat mal jemand erzählt das es gehen würde und eintragen bräuchte man diesen umbau auch nicht weil es alles original vw ist...hm konnte dem nicht so recht glauben...
      Da hast du richtig geglaubt. Die Aussage "Ist ja Original vom Hersteller, das braucht man nicht eintragen!" trifft bei Fahrwerk, Felgen und motorrelevanten Bauteilen aus anderen Konzern-Modellen fast nie zu.

      Golfplus86 schrieb:


      .wollte eine dezente tieferlegung ca 15-20mm haben und das wäre damit getan zumal die dämpfer auch besser sein sollen als die ganz normalen die jetzt verbaut sind...
      15-20mm Tieferlegung sieht man i.d.R. kaum! Klar wenn du das gleiche Fahrzeug ohne Tieferlegung daneben stellst schon, aber ansonsten wird die Tieferlegung wahrscheinlich nur dir selber "ins Auge springen".
      Schon mal den üblichen Verdächtigen(H&R, KW, Eibach, Bilstein) etc. nach derartigen Federn und passen Stoßdämpfern geschaut?

      Gruß
      Stig
    • Hatte über Eibach federn nachgedacht aber irgendwie finde ich tieferlegungsfedern immer sehr sehr komfortlos...das heißt meistens brett hart...so war es bei meinen früheren autos immer da war auch immer H und R usw verbaut...die gängigen eben...dachte halt mit nem originalfahrwerk ist es doch vom Komfort her besser abgestimmter...hm...und ein fahrwerk kostet mir zu viel 1000euro und mehr habe ich gelesen das wollte ich nicht mehr ins auto investieren....oder gibt es günstige alternativen...grüße...

    • 1000€ und mehr???! 8| Was hast du dir da angeguckt? H&R Rennsportgewinde oder was Gepfeffertes?! :D

      Normale, statische Sportfahrwerke von den bekannten Herstellern staren bei knapp über 500€.

      Ein "CupKit" von H&R in der "Comfort Version"(35mm Tiefgang) z.B. kostet ~600€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheStig ()