KEIN Bodykit...lieber Einzelteile...passt das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KEIN Bodykit...lieber Einzelteile...passt das?

      Ich möchte meinen Golf 5 (1,6 FSI, 1K) etwas "verschönern".

      Eigentlich hatte ich mir ein Bodykit vorgestellt.

      Allerdings konnte ich nichts komplettes nach meinen Vorstellungen finden.

      Auf jeden Fall möchte ich die Frontstoßstange im GTI-Style! Leider konnte ich kein komplettes GTI-Bodykit finden...

      Daher meine Frage: Wenn ich mir das Bodykit selber zusammenstelle, das heißt Front, Heck und Seitenschweller (evtl auch Motorhaubenverlängerung und Spoilerlippe) jeweils bei verschiedenen Anbietern bestelle, passt das optisch zusammen?

      Kann ich jede Lippe die für meinen Golf geeignet ist auch an jede Stoßstange die geeignet ist anbringen?

      Ich habe zwar ein GTI-Bodykit von CSR gefunden, nur leider gehört da keine Frontstoßstange dazu....

      Sorry für die vielen Fragen...würde mich über Antwort freuen....

      Meine 2. Frage: Golf 5 1K, ist das das gleich wie 1K1 oder wo liegt der unterschied?

    • Also als aller erstes rate ich dir wie wahrscheinlich 90% aus dem Forum von einem Bodykit ab, dass erstens wahrscheinlich nicht aus ABS ist sondern aus GFK, zweitens nicht Originalteile sind und 3. die Anmutung eines Japantuners hat...

      Das sind soweit meine Spekulationen und Interpretationen zu deinem Text... Nicht böse nehmen :thumbsup:

      Ob jedoch verschiedene Teile zusammenpassen vom Style ist abhängi vom Geschmack und von der Herstellern... Manchmal verbauen Leute eine Front- und eine Heckschürze und haben keine Seitenschweller und dann fehlt irgendwas... oder die Teile passen höhenmässig in der Seitenansicht nicht zusammen... Das kann alles passieren bei irgendwelchen Bodykits...

      Wenn du auf GTI umbauen willst empfehle ich dir Originalteile zu verwenden und von der Passgenauigkeit verblüfft zu sein;) :thumbsup::thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Danke für eure Antworten.

      Ich habe mich nun für Einzelteile entschieden, also kein komplettes Bodykit.

      Da ich die Frontstoßstange im GTI-Look nehmen werde, wie ist es da mit Lippe die noch dran soll? Muß diese dann passend für Orginal GTI sein, oder kann ich auch eine wählen die an den "normalen" Golf passt?

    • also du musst dann schon eine vom GTI / Edition 30 nehmen die von der normalo Front passt nicht. Ich hätte auch gerade ne GTI Front abzugeben falls Interesse besteht kannst mir gerne ne Nachricht schicken oder auch bei weiteren Fragen

      Golf V GTI Edition 30

    • gfk ist immer so eine sache, bricht und reißt leicht und ist schlecht zu verarbeiten.

      Nimm eine aus ABS wie die originale.

      Ich hab z.B: eine GTI Look Front, und ein cleanes R32 Heck

      Meine VW Historie:
      Polo 6n2 | 75PS -> Komplettumbau auf GTI Style
      Golf 3 | 90PS TDI -> RAT Style
      Golf MK3 US | GTI Automatik -> Komplett OEM
      Golf V Sportline | 105 ~ 140PS -> OEM GTI/R32 Style
    • Danke für eure Antworten...ich helft mir wirklich gut weiter.
      Also die GTI-Stoßstange ist schon ausgesucht. Das Heck wird R32-clean sein.
      Bei den Seitenschwellern bin ich noch nicht sicher...
      Inzwischen bin ich auf der Suche nach Scheinwerfern in schwarz oder smoke mit TFL.
      Wenn die Beleuchtung incl. ist ist das sich okay das man diese verwenden kann, oder?
      Muß man denn einen Stellmotor haben???
      Habe da mal Scheinwerfer rausgesucht die recht günstig sind 176 Euro) sind die okay?

      cr-tuning.de/Beleuchtung/Tagfa…03-08-schwarz::21733.html

      Bei den Rückleuchten brauche ich nichts weiter beachten oder?

      Die Stoßstange im GTI-Look wird ja sichelich ohnen Lippe sein? Auf den Fotos ist ja meist eine mit abgebildet...

      Ich hoffe auf eure Antworten, damit ich bald bestellen kann und das Projekt in die Tat umgesetzt werden kann...

    • Statt so Kirmesleuchten solltest du evtl. die Xenon-Looks besorgen. OEM und sehen doch um Längen besser aus.
      So nachgerüstete TFL Krams sieht doch nach nix aus :S

      Nur meine Meinung :thumbup:

      Golf 1K TDI 2007

    • Maasangler schrieb:

      Statt so Kirmesleuchten solltest du evtl. die Xenon-Looks besorgen. OEM und sehen doch um Längen besser aus.
      So nachgerüstete TFL Krams sieht doch nach nix aus :S

      Nur meine Meinung :thumbup:


      Dito! :thumbup:
      Im Internet sehen diese ganzen nachgebauten Scheinwerfer mit TFL/Xenon-Look immer gar nicht so schlecht aus, aber in Realität :thumbdown:
      Die Erfahrung habe ich schon gemacht X/
    • spar dir lieber das geld für derartige "schöne" nachbauten... ich würde dir empfehlen einfach deine augen offen zu halten (marktplatz / ebay) und gebraucht, GTI Front + spoiler, seitenschweller und Heck zu kaufen.
      Lackieren musst du es eh und die passgenauigkeit von originalteilen wirst sonst so gut wie nie hinbekommen.
      Und es wäre doch echt schade wenn dein Golf sonst bald aussieht wie soooo viele die man auf den straßen sieht und die einem einfach nur leid tun.

    • geht weniger um den geschmack, der natürlich bei jedem anders ist und jeder das umsetzen sollte was ihm gefällt.
      Aber da er eh einen GTI umbau machen möchte würde ich schon auf OEM teile setze, da diese einfach Qualitativ besser sind.