Rugera´s neuer Daily--> 5er Golf

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rugera´s neuer Daily--> 5er Golf

      Nach dem TT diente jetzt ca. ein 3/4 Jahr mein ex Winter 2er Golf als
      Alltagsauto, mittlerweile hat ein 5er Golf den Weg zu mir gefunden.

      Ist nichts spektakuläres, Trendline mit 105 PS, Klima und 100tkm.
      Wichtig war mir, dass er billig im Unterhalt ist, da er als
      Studentenfahrzeug dienen muss ;)

      Der Start in unsere automobile Zweisamkeit ist allerdings denkbar
      schlecht verlaufen, der Hagel hatte es auf meinen Golf abgesehen, den
      ich gerade eine Woche hatte.

      Naja, es hätte eh bisschen was lackiert werden müssen, jetzt habe ich
      mich dazu entschlossen, Nägeln mit Köpfen zu machen und den Wagen rundum
      eine neue Schicht Lack verpassen zu lassen. Da sind die Gebrauchsspuren
      vom Vorgänger gleich mit beseitigt.



      Ganz original wird er aber nicht bleiben, mal will ja auch im Alltag "standesgemäß" unterwegs sein.

      Pläne:

      Felgen vom neuen Audi A6 8,5x19 ET45 mit 215/35 --> erledigt

      Fahrwerk vom Loisl 110mm H&R --> auf dem Weg zu mir

      Dicke Backen --> auch in Arbeit



      Das soll es aber auch schon gewesen sein, will mir da kein Großprojekt aufhalsen... obwohl, ist ja schon Eines daraus geworden :P

      Anbei noch paar Bilder vom ex TT, sowie dem Standfahrzeug :P







    • Danke! :) Wieder original Lack! Finde den eigentlich recht pflegeleicht& passt meiner Meinung gut zu den Felgen. Der Rocco ist ja noch da, wird nur nicht oft gefahren, da er erst 28 Jahre ist und somit noch nicht 07er Nummer berechtigt, was vieles ereleichtern würde, ist ein reines Treffenfahrzeug. :thumbdown::thumbsup:

    • Mhm.. gleiche Farbe :huh:
      Ich finde die Farbe tatsächlich nicht schlecht, okay, ist zwar bisschen die Richtung Mädelsfarbe aber was solls :thumbup:
      Außerdem ist das mein Daily und daran wird sich nichts ändern, runter die Kiste, paar Felgen& dann reicht das fürn Alltag und das ein oder andere Treffen allemal.
      07 Nummer ?
      Ja, die rote 07er damit kann man mehrere Autos fahren. Allerdings müssen die 30 Jahre alt sein und einmal vom Tüv begutachtet werden, danach brauchst du keinen Tüv mehr machen und musst nur das teuerste Fahrzeug versichern. Man darf halt auch nur auf Treffen fahren bzw. Probe oder Überführungsfahrten. War früher ab 20 bzw. 25 Jahren schon möglich, leider hat es der Vorbesitzer versäumt das Auto einmalig auf eine rote Nr. anzumelden, da hätte ich jetzt schon das Vergnügen :thumbsup:
      Für eine "normale" Anmeldung ist er einfach zu teuer, GTI, kein Kat, eine Leistungsteigerung iVb mit Spritkostensteigerung :P und ich fahre nur max. 3 Treffen im Jahr damit an.
      Dann lass bitte die Leisten etc. mit lackieren :D
      Hab ich mir auch schon überlegt, aber ehrlich gesagt fährt mindestens jeder zweite 5er so rum, deswegen würde ich gerne bei dem schwarzen Kontrast bleiben, wenn die Tiefe stimmt, sollen so alltagstaugliche 280- 290mm werden, dann schaut das denke ich mal nicht schlecht aus. ;)
    • Mit der Nummer ist mir neu. Wusste gar nicht, das es sowas gibt :whistling::D

      Wenn dir der schwarze Kontrast gefällt, lackiere die doch in schwarzem Klavierlack ;)
      Dann vorne die Gitte etc. mit in Klavierlack.
      Das hat bis jetzt noch keiner :D

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • Wenn dir der schwarze Kontrast gefällt, lackiere die doch in schwarzem Klavierlack ;)

      Dann vorne die Gitte etc. mit in Klavierlack.
      Ich sehe schon, ich werde noch zu weiteren Umbauten genötigt. 8)
      Mal sehen, heute steht erstmal das Fahrwerksupdate auf dem Abendprogramm...
      In 2-3 Wochen soll das Auto dann zum Lackierer, nächste Woche stehen die Abnahmen an, wenn alles klappt.
    • ALDI schrieb:

      Dann vorne die Gitte etc. mit in Klavierlack.
      Das hat bis jetzt noch keiner :D

      Doch ich hatte Gitter in Klavierlack bei der alten Front .... ;) Und jetzt bei der neuen auch wieder ;)

      Die von der alten Front hätte ich noch zuhause und sie stehen zum Verkauf - falls Interesse besteht :D

      lg
      Gerald

      PS: die Felgen sind ein Traum :love:
    • So, Fahrwerk ist drin!
      Fliegt aber gleich wieder raus, ich habe wohl ein "Normales Tiefes" bekommen... Jedenfalls geht die Tiefe überhaupt nicht, so habe ich mir das nicht vorgestellt. :thumbdown::thumbdown::thumbdown: Vorne gehen noch 2cm, da ist ein 300mm Maß möglich, hinten ist das auf dem Bild Anschlag! :cursing:
      Mal schauen was Alois dazu sagt, so taugt mir das jedenfalls überhaupt nicht. :huh:

      PS: die Felgen sind ein Traum :love:

      Danke, finde die auch super! Pflegeleicht und OEM, was will man mehr.
      Die von der alten Front hätte ich noch zuhause und sie stehen zum Verkauf - falls Interesse besteht :D

      Erstmal muss ich die anderen Sachen in Griff bekommen, aber evtl. komme ich auf dich zurück. ;)


      Schaut aus wie ein Golf Country... ;(
    • So, gefüllert ist er jetzt! Eben mal grob zusammengesteckt und zu der Erkenntnis gekommen, dass er vorne noch einen cm runter muss, sowie hinten einen hoch, dann sollte das passen! Bodenfreiheit ist ausreichend, Kennzeichenhöhe passt, Scheinwerferhöhe passt, jetzt noch etwas mehr negativen Sturz hinten für die Abnahme.

      Lack kommt in ca. 3 Wochen, da sich alles noch etwas setzten soll. ;)

    • So, der Fünfer ist gaytüvt auf 285mm Radnabe/ Kotflügel! ;)
      Mal sehen wie es weiter geht... :)

      Am Sonntag stand erstmal die XS an, allerdings mit meinem Sonntagsfahrzeug!

      Hier ein kleiner Bericht:

      Die XS hat der Rocco mehr oder weniger erfolgreich überstanden, war
      ja die erste größere Strecke. Sagen wir mal so, wer liebt der schiebt!

      Bis Dresden lief der Karren wunderbar, als uns dann aber der ca. 3km
      lange Stau erwartete, hat der Motor sich in regelmäßigen Abständen
      verabschiedet! Will halt doch bewegt werden das Auto. ;) Nach gefühlten 2km schieben und 3 1/2 Std. später standen wir dann endlich in der Halle!

      Ich habe die Zeit natürlich genutzt um dem Rocco seine
      Streicheleinheiten zu geben, sowie paar aufmunternde Worte zu finden und
      siehe da, am nächsten Tag bin ich ohne Zwischenfälle zuhause
      angekommen! :thumbup:



      Probleme:



      Krümmer ist gerissen (war eh schon fast durchgeschliffen) :thumbsup:

      Stauklappe Mengenteiler macht bei starker Hitzeentwicklung Probleme



      Fazit:

      Dem Motor wird es im Winter an den Kragen gehen! Raus mit der K- Jet



      Paar Bilder gibt es auch noch...

      Das Bild in der leeren Halle zeigt den Rocco auf Autobahnhöhe gedreht. :D






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rugera ()

    • der rocco :love:

      die tiefe von deinem 5er ist auch nice :thumbup:
      sag mal du fährst doch nen 1,9 tdi (105ps) oder? wie kannst du da einen 215/35 Reifen fahren? ?(

      Nach § VW, besteht für Ameisen Helmpflicht :D
    • Nein, fahre einen Benziner mit 105 PS, da haut das gerade so hin von der Traglast!
      Es gibt von Falken aber auch einen 215er Reifen mit einer etwas höheren Traglast, evtl. würde das dann auch beim Diesel hinhauen. ;)