Frage zu Audifelge Eintragung und Reifengröße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Audifelge Eintragung und Reifengröße

      Nabend zusammen,

      ich habe sehr günstig einen Satz Audi Felgen in der Größe 7,5x17 ET56 5x112 bekommen. Es handelt sich um die A3 Avus Scheibenrad.

      Nun ist meine Frage ob ich diese auch ohne Probleme per Einzelabnahme eingetragen bekommen, da es ja dazu keine Papiere gibt. Reichen da die eingestanzten Daten auf der Innenseite der Felge aus oder muss ich mir da noch irgendwas von Audi besorgen?

      Mein zweites Anliegen dreht sich um die Reifengröße. Welche Breite ist empfehlenswerter bei einer 7,5j Felge? 215/45R17 oder 225/45R17 ?

      Danke schonmal

      :)

    • Das Ganze wird nur mit einer Einzelabnahme gehen, wobei die ET ein Problem sein wird, denn die VW-Felgen haben bei 7" eine 54er ET und bei 7,5" eine 51er ET. Ferner wird wahrscheinlich nur ein 225/45R17 eingetragen werden, denn das sind die freigegebenen Reifen seitens VW und Audi.

    • meinste die ET56 wird gar nicht passen? wie bekomm ich das raus? kein bock jetzt nen satz reifen zu kaufen und dann passt es nicht.

      hab die felgen für 116€ ersteigert. notfalls landen sie wieder bei ebay :D

    • ET56 -10mm= ET46.

      Das sollte passen, aber um es genau sagen zu können, solltest du einfach beim TÜV fragen. da bekommst du die einzig kompetente und richtige Antwort.