nebelscheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • nebelscheinwerfer

      hallo .
      habe einen Golf v 1,9 bj 2007 und wollt fragen kann ich die nebelscheinwerfer als so genanntes kurvenlicht nutzen wie beim Golf .VI?das die automatisch beim fahren in der kurve angehen?

      danke im vorraus

    • Theoretisch ja. Sofern bei dir bereits ein 30 Byte Steuergerät verbaut ist. Wenn nicht würdest du das neu brauchen. Preis läge dann bei ca. 120 Euro. Bringen wird es dir aber nicht viel, da die Nebelscheinwerfer beim 5er in einem anderen Winkel verbaut sind wie die beim 6er. Als Alternative gäbe es von Hella das Kurvenlicht "Dynaview"

    • Hey

      Normal schon, wenn das richtige Steuergerät verbaut ist, ist das ne Sache von MInuten, das zu codieren.
      Nur soweit ich weiß, ist das in Deutschland verboten.
      Ich habe es auch codiert und das schon in meinem Golf V GT, und jetzt in meinem ED 30, und bis jetzt ist nie was gekommen ( Polizei, oder ähnliches ) .
      Einfach mal nen paar Leute fragen, die hier im Forum das VAG-COM nutzen!!

      Liebe Grüße
      Alex

    • Al3x_ED30 schrieb:

      Nur soweit ich weiß, ist das in Deutschland verboten.


      Abbiegelicht über die Nebelscheinwerfer ist tatsächlich nicht legal, da die Nebelscheinwerfer des Golf V keine Zulassung als Abbiegelicht haben.

      Allerdings kann das aus der Ferne keiner kontrollieren, und im Normalfall wird dich keiner nur deswegen rauswinken.
      Wenn das jedoch in einer bereits laufenden Kontrolle festgestellt wird, kannst du davon ausgehen, dass das dann in die Mängelliste mit aufgenommen wird. ;)


      Praktisch gesehen ist das allerdings ein ziemlich sinnloses Unterfangen, da die Nebelscheinwerfer die Seiten nicht genügend ausleuchten, um als Abbiegelicht wirklich zu nutzen.
      Abhilfe schaffen da die bereits genannten Dynaview von Hella, die soweit ich mal gelesen habe 1:1 in den Golf passen sollen, und die neben der Zulassung als Abbiegelicht auch eine bessere Seitenausleuchtung haben.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Bumper schrieb:

      Praktisch gesehen ist das allerdings ein ziemlich sinnloses Unterfangen, da die Nebelscheinwerfer die Seiten nicht genügend ausleuchten, um als Abbiegelicht wirklich zu nutzen.

      Das stimmt, ist eigentlich ne Spielerei!
      Habe es auch nur so codieren lassen :P