VW Golf 5 1.9TDI 77kw Bj.2004 beim anfahren ausgegangen, springt nicht mehr an! HILFE!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Golf 5 1.9TDI 77kw Bj.2004 beim anfahren ausgegangen, springt nicht mehr an! HILFE!

      Hallo liebe Community!

      Hab ein Problem mit meinem VW Golf 5, 1.9TDI, 77KW Bj.2004.

      Mein Golf ist vorige Woche beim anfahren aus einer Kreuzung einfach ausgegangen und sprang nicht mehr an.

      Dann hab ich den Dieselkraftstofffilter gewechselt, Sprit vorne eingefüllt und wieder zugemacht, dann sprang er wieder an.

      Jetzt nach 150km problemlosen fahrens sind wir wieder liegen geblieben.

      Fing vorher zu ruckeln an und dann ging er aus und nicht mehr an.

      Hört sich eher so an als ob er keinen Sprit bekommen würde.

      Kann es sein das die Kraftstoffpumpe defekt ist? Wir hatten sie bereits ausgebaut und gereinigt hat aber nichts gebracht...

      Wär um jeden Tipp extrem dankbar!

      Danke im Voraus!

      Lg HenneMic

    • Hallo,



      ich hatte so ziemlich das selbe Problem mit meinem alten Opel. Da war es die Drosselklappe die schmutzig war, dadurch ist sie quasi hängen geblieben, Motor hat keine/zu wenig Luft bekommen und er ist irgendwann abgestorben. Wir haben die ganze DK ausgebaut und komplett gereinigt dann gings wieder. Vielleicht hilft das.



      lg

    • Steht etwas im Fehlerspeicher ???

      Wenn ja was ???

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Fehlerspeicher kann leider erst morgen ausgelesen werden.

      werd aber morgen gleich berichten was bei dem auslesen rausgekommen ist.

    • Gestern hab ich noch etwas versucht und er ist wieder angesprungen!

      Also: Zündung ein, Kraftstoffpumpe unter Rücksitz vibriert, Zundung aus

      Das hab ich so ca. 20 mal gemacht und dann hab ich das starten versucht, und er ist angesprungen.

      Kann es sein das meine Kraftstoffpumpe einen defekt hat und so zu wenig sprit nach vorne gepumpt wird?

      Steuergerät wird heute um 16.00 Uhr ausgelesen.

    • Möglich ist es, beim 2.0 TDI meiner Frau ist der die Pumpe auch hinüber gewesen.
      Folge war, 2 PD Elemente defekt.

      Wichtig; Die Pumpe ist beim 5er nicht von der Diagnose erfasst.

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • hat er sich dann gar nicht mehr starten lassen?

      Was hast du bezahlt für die PD Elemente und was für die Förderpumpe?

    • Gibt es da eine weitere Geschichte?

      Hallo, ist zwar lange her... aber geht die Geschichte weiter? Gibt es eine Fehlerdiagnose ind -behebeung? Habe ein sehr ähnliches Problem. Springt sporadisch nicht an und nach Dieselfilterwechsel (öffnen des Dieselfiltergehäuses) startete der Motro dann zögerlich aber startet und dann ist es als wäre nichts gewesen. Perfekter Motorlauf!

      Gruss
      Andreas