Vandru's Golf V

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vandru's Golf V

      Seid gegrüßt alle zusammen!

      Ich könnt kotzen, da sitz ich ne halbe Stunde an meinem Text, will posten und habe natürlich vorher nicht kopiert und dann war ich ausgeloggt und alles nochmal... :cursing:

      Habe mir vor 3 Monaten einen schlichten Golf 5 zugelegt. Davor hatte ich einen Audi A4 1.8 BJ 1996 (Erstwagen).
      Dieser Thread dient eher für meine Übersicht und der Entwicklung des Autos, als einer Vorstellung von einem übertrieben Tuning. :rolleyes:

      Hier ein paar Eckdaten:

      VW Golf 5 1.9 TDI (Trendline, denke ich zumindest)
      Baujahr 2004
      105 PS
      DSG Automatik
      Silbermetallic
      Aktuell knapp über 150 Tkm


      Was ich am Auto verändern möchte (davon das meiste natürlich selbst um Erfahrungen zu sammeln und das Auto kennen zu lernen):

      Aussen:

      Schöne Felgen ( 17 oder 18 Zoller, sofern nichts verändert werden muss ). Knallgrün oder rot wäre die Vorstellung, wobei ich erstmal schauen muss ob das farblich dann überhaupt passt.
      Jetta Front
      LED Scheinwerfer
      Automatische Öffnung der Heckklappe
      Die Beule an der Beifahrerseite wird weggemacht und die Lackfehler am Heck natürlich auch
      Scheiben werden getönt
      Tagfahrlicht

      Innen:
      Türgriffe werden gewechselt, sind verdammt abgenutzt
      Mittelarmlehne für 40 Euro von ebay war ein Reinfall, Originale muss her :thumbup:
      Tachobeleuchtung von blau auf weiß :love:
      3 Speichenlenkrad
      Schaltsack und Schaltknauf werden erneuert
      Luftgitter/düsen oder wie auch immer man sie nennt, werden neu gemacht (siehe Bilder ^^)
      Zierleisten evtl. in Mattweiß
      RCD 300 wird auf RCD 300 mp3 erweitert


      Sollte noch was dazu kommen werde ich es natrülich hinzufügen. Das wird sich alles ein wenig in die Länge ziehen, da ich sehr beschäftigt bin und es unbedingt selbst machen möchte. Aber ich bin ja noch jung :thumbsup:

      Hier mal ein paar Fotos, die ich auf die Schnelle mit meinem Telefon heute geschossen habe (später folgen welche mit Qualität):

























      Hoffe die Bilder sind nicht oversized :cursing:

      MfG

      Ich bin ein Laie und werde das ändern, um anderen zu helfen :!:
    • Willkommen hier im Forum!!

      Du wirst dich wundern, wie gut der Golf noch darstehen kann, wenn du erstmal die (gar nicht mal so teuren) Blenden im Innenraum gegen neue gewechselt hast. Denn der Golf an sich hält in seiner Basis noch lange durch. Nur diese Softlacke auf den Griffen sind schnell abgewetzt und dann wirkt so ein Auto schnell abgerockt.

      Deswegen viel Spaß hier im Forum. Gibt viele Tips zur Innenraumverschönerung. Außen natürlich sowieso...

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Schaut doch nicht mal verkehrt aus und sind die paar angesprochenen Mängel erstmal behoben, steht er doch wieder richtig schön da :)
      Die geplanten Änderungen klingen auch gut bis dahin. Bin mal gespannt was draus wird!
      Was meinst du mit LED Scheinwerfer? Scheinwerfer mit LED Standlicht/Tagfahrlicht?

      Wünsch dir viel Spaß mit deinem Golf ;)

      Gruß
      Flo

    • black_flow schrieb:

      Schaut doch nicht mal verkehrt aus und sind die paar angesprochenen Mängel erstmal behoben, steht er doch wieder richtig schön da :)
      Die geplanten Änderungen klingen auch gut bis dahin. Bin mal gespannt was draus wird!
      Was meinst du mit LED Scheinwerfer? Scheinwerfer mit LED Standlicht/Tagfahrlicht?

      Wünsch dir viel Spaß mit deinem Golf ;)

      Gruß
      Flo

      Danke :thumbsup:
      Das mit den LEDs muss ich mich noch erkundigen, weil ich ja wie gesagt nicht so wirklich viel Erfahrung habe.
      Vorgestellt habe ich mir led Rückleuchten von hella. Und vorne ein Scheinwerferset mit Tagfahrlichoptik wie zb sowas:

      ebay.de/itm/DEPO-SCHEINWERFER-…teile&hash=item589397ca25

      vllt gibts da auch billigere/bessere varianten.

      Bei den Felgen weiche ich dann evtl doch ab und hole mir lieber schwarze, da ich nicht unbedingt doll auffallen will :whistling:
      Ich bin ein Laie und werde das ändern, um anderen zu helfen :!:
    • Dann auch von mir nochmal ein Willkommen!

      Unter Berücksichtigung des Fahrzeugalters und der Laufleistung scheint Dein Golf doch noch gut dazustehen! Dann scheint es natürlich auch sinnvoll keinen Mega-Umbau zu planen sondern sich eher auf die vielen Kleinigkeiten zu stürzen, die den Wagen (wieder) aufwerten. Besonders die Pläne für den Innenraum klingen sehr gut. Wenn Du auch den etwas abgegriffenen Fensterheberschalter austauschen möchtest hätte ich vielleicht etwas für Dich: Klick

      Wenn ich Dir einen Tipp geben darf: das Lackieren der Türgriffe und Stoßleisten an Türen sowie der vorderen Stoßstange machen bei hellen Farben einen unglaublichen Unterschied....in Verbindung mit anderen Rädern macht das schon einen ordentlichen Gesamteindruck.

      Von diesen Scheinwerfern und den Rückleuchten würde ich Dir jedoch eher abraten, wenn das Konzept insgesamt eher dezent bzw. unauffällig bleiben soll. Dann wären eher die R32 Rückleuchten in kirschrot eine passende Wahl. Vorn würde ich zu den bewährten Xenon-Looks oder den GTI-Scheinwerfern greifen, sind zwar etwas teurer aber sonst geht es Dir bald so wie mit der Mittelarmlehne...und Du musst nochmals Geld für etwas vernünftiges Ausgaben.

      Ansonsten wirst Du hier im Forum viele Anregungen finden, vielleicht mehr als Dir lieb sind und dann wird es doch mehr Umbau, als Du geplant hattest - wärst nicht der erste hier ;)

    • Von mir auch ein "Herzlich Willkommen" :) und viel Spaß hier und natürlich mit dem Golf ;)

      Bezüglich Scheinwerfer stimme ich Ralfer auch zu.

      Ralfer schrieb:

      Ansonsten wirst Du hier im Forum viele Anregungen finden

      Es macht auf jeden Fall Sinn sich vorher mal umzusehen, welche Möglichkeiten es so gibt und dann für sich das richtiger herauszusuchen oder zu kombinieren.

      Ralfer schrieb:

      vielleicht mehr als Dir lieb sind

      :D ... Wenn das nicht irgendwie gestommt wird, geht das ohne Ende so weiter :thumbsup:

      lg
      Gerald
    • Dankesehr für die Freundliche Aufnahme und an die Tipps von Ralfer :thumbsup:

      das mit den Türgriffen und Stoßleisten nehme ich mit auf ins Konzept, gefällt mir sehr gut.

      Türgriffe Fahrer + Beifahrer sind bereits vom Umtausch unterwegs zu mir (hatte falsche Farbe bestellt^^) .

      die hier sind auch so gut wie bestellt:



      fängt doch gut an =)

      worum ich mir mehr gedanken mache ist die Jetta front + Tachobeleuchtung, wird nicht so leicht für mich :whistling:

      Ich bin ein Laie und werde das ändern, um anderen zu helfen :!:
    • schicke Basis, kannste schön was draus machen kannst mir glauben ;) mit den Rückleuchen überlege dir das genau, die hatte ich auch schon verbaut aber auf dauer neeeeeeee und die Scheinwerfer (LED) lass das sieht nach nichts aus :S :thumbdown:.Wir Ralfer dir schon schrieb, lackiere erstmal die aussen Patie um und dann schöne Felgen und etwas tiefer macht schon viel aus :)

    • dirk87 schrieb:

      aber auf dauer neeeeeeee

      Sehe ich auch so ...
      sie wirken so "getunt" und das Design ist meiner Meinung nicht wirklich zum Ver Golf passend ....
      Ich würde an deiner Stelle mal die originalen Rückleuchten drin lassen ... die sind zumindest mal Design-mäßig ein nicht soo großer Fehlgriff.

      Wennes unbedingt neue Rückleuchten mit LED's sein sollten: Schau mal die Originalen VW Valeos an ;)

      lg
      Gerald
    • Hallo zusammen.

      Hier meine erste Veränderung an dem Auto. Ich finde sogar ganz ehrlich, dass die Rückleuchten geil sind und mir auf keinen Fall auf den Sack gehen werden :D habe mich wie ein kleines Kind gefreut:











      Aussen:



      Schöne Felgen ( 17 oder 18 Zoller, sofern nichts verändert werden muss
      ). Knallgrün oder rot wäre die Vorstellung, wobei ich erstmal schauen
      muss ob das farblich dann überhaupt passt.

      Jetta Front

      LED Rückleuchten + GT/GTI Frontscheinwerfer

      Automatische Öffnung der Heckklappe -> in Arbeit in ca 1-2 Wochen gibts update =)

      Die Beule an der Beifahrerseite wird weggemacht und die Lackfehler am Heck natürlich auch

      Scheiben werden getönt -> in Arbeit in ca 2. Wochen ist es soweit

      Tagfahrlicht
      Stoßleisten (Türen) in Chrom sind unterwegs --> werden aber erst angebracht wenn ich mir die Front vornehme



      Innen:

      Türgriffe werden gewechselt, sind verdammt abgenutzt -> warte immernoch auf diese, aber Fehler von meiner Seite, falsche Adresse

      Mittelarmlehne für 40 Euro von ebay war ein Reinfall, Originale muss her :thumbup:

      Tachobeleuchtung von blau auf weiß :love: -> Anfang Juni wird auch das gemacht

      3 Speichenlenkrad

      Schaltsack und Schaltknauf werden erneuert

      Luftgitter/düsen oder wie auch immer man sie nennt, werden neu gemacht (siehe Bilder ^^)

      Zierleisten evtl. in Mattweiß

      RCD 300 wird auf RCD 300 mp3 erweitert

      Ich bin ein Laie und werde das ändern, um anderen zu helfen :!:
    • Ralfer schrieb:


      Nun, wenn Du zufrieden bist, möchte ich zum ersten Upgrade gratulieren. :thumbsup:

      Auf jeden Fall eine deutliche Veränderung!

      Deine Pläne werden mehr und konkreter: das ist ein gutes Zeichen! :P

      Nun habe ich mich endgültig für die Indi Lippe und Heckschürze entschieden,habe mich durch deine Fahrzeugvorstellung dazu inspirieren lassen. :)
      Ich bin ein Laie und werde das ändern, um anderen zu helfen :!: