Golf 5 Inspektion Tipps zum Geldsparen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 Inspektion Tipps zum Geldsparen

      Hi,

      ich muss mit meinem Golf 5 GTI Bj 2007 bald zur Inspektion (90000 km)
      Da ich sowieso keine Garantie mehr habe, dachte ich mir ich fahre in eine freie Werkstatt und nicht zum Volkswagenhändler um geld zu sparen.
      Ausserdem wollte ich vorher Flüssigkeiten wie Scheibenreinigungswasser selbst auffüllen.

      Was muss gemacht werden?
      -Ölwechsel
      -Wechseln sämtlicher Filter
      -Bremsflüssigkeitswechsel
      -Klimaservice desinfektion + Flüssigeiktsüberpfüfung
      und vll noch mehr....


      bis jetzt wurde immer longlife Motoröl verwendet, ich möchte gerne auf Festintervall umsteigen da ich nichts gutes über longlifeöl gehört habe.
      Ist es Sinnvoll hier das Öl selbst mit in die Werkstatt zu bringen? Wenn ja welches?


      habt ihr noch irgendwleche Tipps was ich vor der Inspektion überprüfen sollte, um Geld einzusparen?
      Könnnt ihr eine Werkstatt empfehlen die günstige preise macht?

      MfG

    • Wenn du aus NRW kommst kannst du zu mir kommen ;) dann sparst du was

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Immer was sparen lässt sich, wenn du Material wie Filter und vorallem Öl selbst zur Verfügung stellst. Würde ich jedoch vorher mit der Werkstatt absprechen, um Unstimmigkeiten zu vermeiden. Ansonste vorher genau festlegen, was gemacht werden soll und sich über darüber hinaus gehende Arbeiten vorher informieren lassen.
      Auch eine Sichtprüfung des Autos ist empfehlenswert: auch ein Laie kann erkennen, ob die Bremsen erneuert werden müssen oder ob alle Leuchten funktionieren etc.
      Günstiges Öl, etwa das sehr empfehlenswerte Mobil1 0W40 findest du hier: oeldepot24.de/
      Originalfilter kannst du bestellen: shop.ahw-shop.de/

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Also Original Ölfilter kostet 11 euro, und Luftfilter 15,90 .

      Wird in der Werkstatt ein höherer preis für die selben Teile berechnet wenn man das alles da besorgen lässt?
      Bzw kann man die beiden Filter überhaupt mitbringen?

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bluedream333 ()

    • so leute, mein Kostenvoranschlag belaüft sich auf 340 € für die Inspektion.

      Teile:
      Mann Öl-Filter 15€
      Mann Luftfilter 18€
      Mann Innenraumfilter 17€
      Mobil1 Öl 92€
      NGK Zündkerze 1675 52€

      Service:
      Luftfilter einbau 15€
      Innenraumfilter einbau 9€
      Zündkerze einbau 50€
      Kleine Inspektion 70€


      Ist dieser Kostenvorschlag günstig? Was kann man machen um zu sparen?

    • Die Preise gehen soweit ja in Ordnung, jedoch würde ich das Öl wirklich selber mitbringen. Habe heute auch einen Ölwechsel machen lassen (5l Addinol für 25€) und auf Festintervall umstellen lassen. Hinzu kamen noch folgende Kosten:
      20€ Arbeit
      14,25€ Ölfilter VAG
      1,40€ Ölablassschraube

      Also etwa 67€ für den kompletten Ölwechsel mit allem drum und dran.

      Was ich an deiner Stelle noch selber erledigen würde: Wechsel des Luftfilters. Schafft jeder Laie und so kannst du dir wieder 15€ sparen. Bei Bedarf (da du ja einen GTI fährst) könntest du auf einen Pipercross Luftfilter umsteigen. Der ist im ersten Moment in der Anschaffung zwar teurer, jedoch benötigst du nie wieder einen neuen. Weitere Informationen bekommst du auch im GTI Forum.

      Gruß
      Micha

    • GMTOI schrieb:

      und du bekommst keinen stempel ins Checkheft was den wiederverkaufswert mindert ;)

      Meinst das interessiert einen wenn das Auto mal ein gewisses Alter hat???

      Reinschreiben kannst es auch selbst was gemacht wurde...ist vielleicht sogar besser, denn da weiß man was wirklich gemacht wurde und nicht was nur auf dem Papier gemacht wurde. ;)