Probleme mit Dietz 1215 Adapter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Dietz 1215 Adapter

      Moin,

      ich habe ein RNS MFD 2 CD und habe am AUX-Ausgang den 1215 Adapter von Dietz angeschlossen. Passend dazu ein Cinch auf Klinke Kabel gekauft.
      Wenn ich nun mein iPhone anschließe und Musik abspiele kommt absolut NICHTS aus den Lautsprechern. Egal ob ich AV oder AUX wähle, wie ich es konfiguriere oder sonst was.

      Muss man den Adapter noch codieren oder irgendwas bestimmtes beachten?
      Hat jemand ein ähnliches Problem mit dem genannten Adapter?

      Gruß
      Phil

    • Hi,

      hast du die Anweisungen in der Bedienungsanleitung befolgt? Falls das überhaupt geht?^^

      EDIT:
      Ok, das nächste mal mach ich meine Augen besser auf :D

      Ist die Lautstärke beim iPhone auf voll, hast du geschaut, ob der Stecker richtig drin sitzt und hast du nachgeschaut, ob nicht vielleicht irgendwo ein Wackelkontakt ist?

      VCDS vorhanden ;)

    • Hast du das Masse Kabel angeschlossen? Hast du das Radio auf CD-Wechsler codiert? Kann beides der Fehler sein oder falls so ein Schiebeschalter dran ist, um auf CD Wechsler umzuschalten dann den Schiebeschalter auf die richtige Position gestellt?

    • Keine Bedienungsanleitung dabei gewesen.
      Lautstärke voll aufgedreht.
      Steckkontakte kontrolliert. Cinch-Kabel könnte ich noch versuchen auszutauschen. Ist zwar ein neues gewesen, aber man weiß ja nie.
      Masse? Da ist kein einzelnes Kabel bei.
      Warum sollte ich es auf CD-Wechsler codieren? Hängt nicht am Wechsler sondern am AUX.
      Was für ein Schiebeschalter? Schau dir das Kabel mal an, es ist einfach nur ein Cinch-Adapter, emuliert keinen Wechsler oder ähnliches.

    • Komisch, hier hast du sie -> dietzshop.com/dokumente/1215-Bedienungsanleitung_D_E.pdf

      Ganz sicher, dass der Stecker richtig drin sitzt? Es soll ja auch Leute geben, die damit Probleme haben. ;)

      Ansonsten fällt mir nur noch ein Kabelbruch ein, also durchmessen.

      Bei dem Stecker sind drei Pins belegt: Audio Links, Audio Rechts und Masse, aber ich glaub kaum, dass man bei dem Stecker kontrollieren kann, ob drei Pins belegt sind, oder?

      VCDS vorhanden ;)