K&N Sportluftfiltermatte im GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N Sportluftfiltermatte im GTI

      Hey Zusammen,

      mal eine Frage hat von euch schon jmd. die K&N Sportluftfiltermatte im GTI???
      Bringt die wirklich was vom Sound her???

      bin eigentlich nicht so überzeugt von diesen ganzen Luftfiltertuning-Sachen

      also über Tipps wäre ich sehr Dankbar ;)

      Gruß aus dem Sonnigen Bayern ;)

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • okay des wollte ich wissen :)

      gut dann werd ich mal nach so Pipercross Filtern schauen.

      naja also es soll angeblich vom Ansauggeräusch bisschen mehr rüber kommen.

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • GTI276 schrieb:

      naja also es soll angeblich vom Ansauggeräusch bisschen mehr rüber kommen.

      Kann ich leider nicht bestätigen, wird wohl beim GTI auch nicht anders sein als beim TSI. Wenn sich am Sound was ändern soll, musst wenn überhaupt zu einer kompletten Airbox, etwa von Dbilas oder BMC greifen, da tut sich dann bissl was ;) Ansonsten, wenn du unbedingt wechseln willst, eben den Tauschfilter von K&N oder Pipercross nehmen oder einfach so lassen, wie es jetzt ist, damit machst du sicher auch nix verkehrt.
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • okay jetzt habt ihr mich überzeugt :D
      ich lass des jetzt mal alles so :)

      wenn dann schau ich mir mal so ein Komplettes Air-intake an
      aber das hat mal noch zeit :)

      Gruß

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)