Playstation im kofferraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Playstation im kofferraum

      hi, bei dem schönem wetter hab ich mir gedacht das ich mir ein bildschirm in kofferraum packe und ne playsi anschließe :) jetzt die frage was brauch ich alles, der bildschirm muss ja nicht unbedingt fest verbaut werden und er sollte nicht allzu klein sein sonst bekommt man ja 4 eckige augen :D eig brauch ich doch nur ein spannungswandler und vllt ne zusätzliche batterie oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf9011 ()

    • welche ps denn? ohne sound zocken? und dann mitm klappstuhl hinterm auto sitzen und bei offenem kofferraumdeckel die batterie lehr zocken? dann nimm lieber PS vita, kommt günstiger und du hast mehr davon :)

    • ja genau, würde dann eine sepperate batterie anklemmen damit meine geschont wird, hab noch ne ps2 rum liegen, reicht um underground 2 zu zocken, so mit paar kumpels und paar bierchen :D

    • stellt sich die frage was das dann hier im golf forum zu suchen hat? weder isses im auto verbaut noch hat es was mit golf zu tun (noch macht es sinn, aber egal :)

      also um im freien mit ner uralten ps2 auf nem kleinen bildschirm zu zocken (den du über welchen ein/ausgang ansteuern willst?), da würde ich kein geld für ausgeben wollen, sry :)

      wenn doch: spannungswandler, große batterie, am besten gebraucht und kostenlos (weil sie dir mit sicherheit nach ein paar mal tiefentladung flöten geht und man sich dann ärgert). und dann ab ins auto damit...sry, das is alles quark, die idee von vorn bis hinten :)

    • naja hab ja überlegt nen kleinen lcd fernseher hinten rein zu schmeißen, es soll ja nicht alles verbaut werden. wollt halt nur mal ab un zu mit paar kumpels zocken wenn mal schönes wetter sein sollte. ist halt mal was anderes ;)

    • also, wenn du das mit dem ton NICHT über die autoboxen regeln willst, dann brauchst du ne batterie und nen spannungsumwandler.
      den rest hast du dann ja sicherlich schon.

      MfG. Chrischan

    • Also, da kommt mir eine bessere Idee...

      Ich hatte bis vor kurzem eine PS2 slim im Auto - schön im Handschuhfach verbaut. War an mein China-RNS angebunden und funktionierte einwandfrei übers Radio und somit über die Soundanlage. Mit Spannungswandler kein Problem! Saugt kaum Strom, auch zwei Stunden zocken beim Warten auf die Freundin beim Friseur war kein Problem...
      So - damit Du dann hinten im Auto nen Schirm hast und nicht wie ich am kleinen Autoradio zocken mußt, kannst Du doch einfach den Videoausgang vom Radio nehmen, in den Kofferraum legen und da an einen TFT anschließen - wo sollte da das Problem sein? Wieso solltest Du für den TFT eine eigene Batterie brauchen - sind ja wirklich keine Stromfresser. Ich denk da an einen gebrauchten 17er TFT, Spannungswandler an die Batterie und fertig. Solange Du da nicht stundenlang rumzockst, dürfte das kein Problem mit der Stromversorgung geben...

      Meine PS2 hab ich übrigens wieder ausgebaut und seitdem liegt die hier ungenutzt rum - also wenn Du Interesse hast, meld Dich bei mir. Wir werden uns schon einig "g"

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • na wenn das nicht soviel strom frisst dann würde ich das über die normale batterie klemmen und keine zusätzliche einbauen, hatte nur angst das sie dann in ner halben std leer ist. gibs hier vllt iwo fotos von sowas? :)