H&R Tief in höchster Einstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Tief in höchster Einstellung

      Hey,

      hab mich schon mit der Suche abgemüht - aber leider nichts brauchbares gefunden :thumbdown:

      Kann mir bitte jemand sagen:
      welchen Abstand man beim H&R Gewinde Tiefe Version zwischen Radmitte und Kotflügelkante in oberster Einstellung hat?
      ...sprich wenn das Gewinde ganz nach oben geschraubt ist?

      Benötige dringend eine Information - Danek euch :thumbup:

      gruß

      Nach § VW, besteht für Ameisen Helmpflicht :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von racer7 ()

    • Also bei meinem ED30 hab ich vorne etwa 325mm von Radnabenmitte bis Kotflügelkante wenn ich es ganz hoch schraube, hinten weiß ichs nicht, da er hinten nie ganz hoch war xD

    • Ich schreib dir nachher. Muss nur eben messen. Sollte ich es vergessen schick mir einfach ne pm.



      Nachtrag:


      Ich war schnell messen^^

      Ich habe den Golf V GTI mit Standard Lippe.
      Abstand Boden zu Lippe 16 cm.

      Abstand Radnabe bis Kotflügel vorne: 33,3 cm
      Abstand Radnabe bis Kotflügel hinten: 34 cm

      Ich hab eine extrem blöde einfahrt und hab es maximal hochschrauben lassen. Mehr als das geht nicht!

      Gruß

      Vandike

      Mit dem Wissen wächst der Zweifel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vandike ()

    • neRk30 schrieb:

      Also bei meinem ED30 hab ich vorne etwa 325mm von Radnabenmitte bis Kotflügelkante wenn ich es ganz hoch schraube, hinten weiß ichs nicht, da er hinten nie ganz hoch war xD


      Also ich hatte bei meinem H&R tief ganz nach oben geschraubt auch 325mm Vorne.
      Hinten hatte ich es ebenfalls nie ganz oben daher kann ich dir hier auch kein Maß nennen ;)
      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich