1.4 FSI Motorkontrolleuchte nach ca. 200km autobahn und Motorruckeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.4 FSI Motorkontrolleuchte nach ca. 200km autobahn und Motorruckeln

      Hi,

      Der Golf meiner Mutter mach in den letzten Wochen ein wenig Sorgen. Es handelt sich um einen Golf V 1.4 FSI 75PS von 05/2006. Der Wagen hat knappe 40000km runter und wird sehr wenig bewegt, ca. 40-50km die Woche und dann Strecken um die 15km.
      Bei den letzten beiden längeren Fahrten, kam jedes mal nach ca. 200km die Motorkontrollleuchte gefolgt von einer schlechten Gasannahme mit starken Ruckeln. Beide male wurde der ADAC gerufen, der beim ersten mal auf eine Zündkerze tippte, die jedoch alle gut aussahen und danach auch beim :D gewechselt wurden. Beim letzten mal behauptete der ADACler das nicht einmal ein Fehler eingetragen war, obwohl die Kontrollleuchte brannte.
      Nach ein paar Stunden standzeit startet der Wagen dann wieder Mustergültig ohne Kontrollleuchte und fährt auch ohne Probleme.

      Hat evtl. jemand einen Ansatz wo man mit der Suche beginnt? Wie gesagt Zündkerzen sind fast neu. Ich würde die Zündspulen in Auge fassen, obwohl die doch bei mehreren Zündaussetzern eigentlich auch einen Fehler speichern müssten???

      Danke schon einmal
      Gruß Florian

    • Schau doch mal, ob alle Schellen an den Schleuchen fest sind und überprüfe mal den Luftmassenmesser.

      LG


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS