Relais, Lüfter und Remote? An welchen Pin kommt was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Relais, Lüfter und Remote? An welchen Pin kommt was?

      Hallo!

      Ich habe mir heute für meine Lüftersteuerung folgendes Relais gekauft:

      angliac.com/omron/datasheets/relays/automotive/g8nd.pdf

      Wo schliesse ich denn bitteschön jetzt was an? Irgendwo muss doch die Remoteleitung, die 12V+ und die Masse dran und ich habe keinen Plan davon. Mein Elektrofuzzi meinte nur, dass die kleinen 4 Pins für die Spule zum Schalten sind und die 4 grossen Pins im Endeffekt geschaltet werden. Wer kann mir weiterhelfen?

    • Was hast du dir denn da für ein kompliziertes Teil geordert ?(
      Da reicht doch ein ganz einfach KFZ Relais, gibts glaub auch im Baumarkt. Die haben dann insgesamt nur 4 Pins da ist das voll easy ;)

      Aus dem PDF werd ich nicht schlau...

    • Hallo,

      Soweit ich aus den Schaltsymbol lesen kan ist das so:

      Nim mal ein Durchgangsprüfer ( Multimeter) und messe mal. Wenn du an keiner Spule Spannung anlegst also Kontakt 8/7, 6/5 müsste das Relais an folgende Pins durchgang haben

      von 1 zu 2 und von 1 zu 3
      von 4 zu 2 und 4 zu 3 sollte kein durchgang sein

      Legst du nur an Kontakt 8 (+) 7 (-) an müsste es Schalten und folgender Kontakt müsste durchgang haben:

      von 1 zu 3 und von 4 zu 2 durchgang
      von 1 zu 2 und von 4 zu 3 sollte kein durchgang sein

      Legst du nur an Kontakt 6(+) und 5 (-) an müsste es so sein:

      von 1 zu 2 und von 4 zu 3 durchgang
      von 1 zu 3 und von 4 zu 2 sollte kein kontakt sein

      Legst du an beide Spulen Spannung an müsste es so sein:

      von 1 zu 2 und von 1 zu 3 kein durchgang
      von 4 zu 2 und von 4 zu 3 durchgang

      Ich hoffe ich habe das richtig rausgelesen bei so vielen Kontakten ;)

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • Da erkennt man gar nichts drauf .
      wenn du ein 12 V Netzteil hast mess es dir doch durch , mit einem Multimeter .
      So würde ich das machen .

      Edit : War wieder zu langsam

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Jo, danke!

      Habs jetzt die Schaltmöglichkeiten herausgefunden. Auf die einfachsten Ideen kommt man halt nicht immer selber :D !

      @chekaa: Genau so ähnlich funktioniert es.

      @Twainbolt: War extra bei einem Elektronikfachmann, dem ich mein "Problem" schilderte und der mir dann dieses (auch KFZ-)Relais verkauft hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()