19x8,5j passen die ohne börteln und spurverbreiterung auf mein golf v? und sind reifen von der größe 225/35 R19 88 groß genug für die felge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 19x8,5j passen die ohne börteln und spurverbreiterung auf mein golf v? und sind reifen von der größe 225/35 R19 88 groß genug für die felge?

      wollte mir demnächst schicke barracudas bestellen bin aber noch am überlegen ob die ohne weiteren aufwand an mein auto passen.und muss ich die noch vom tüv abnehmen lassen? 8|

    • Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man vieles zum Thema 19x8,5j passen die ohne börteln und spurverbreiterung auf mein golf v? und sind reifen von der größe 225/35 R19 88 groß genug für die felge?.


    • Hallo,

      ohne Einpresstiefe (ET) kann dir hier niemand helfen und eigentlich ist das auch nicht von Nöten. Es gibt hunderte Threads darüber - sieh bitte erstmal in dem Reifen/Felgen-Unterforum nach und nutz die Suchfunktion.

      Edit: Natürlich müssen die vom Tüv abgenommen werden.

    • ich hab auch 8,5x19 mit 225/35 19 auf meinen Ver. Meine Einpresstiefe war ähm 37 oder 40.Müsste ich dann mal schauen

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • z3us schrieb:

      Meine Einpresstiefe war ähm 37 oder 40.Müsste ich dann mal schauen


      Beide ETs sind nicht der Hammer. Mit 19" sollte man schon dezent tiefer fahren und da hat man einfach mit einer ET >45 die besten Chancen nichts an der Karosserie ändern zu müssen.

      Lass ihn mal etwas suchen.
    • ich hab auch nichts geändert an der Karosse.und das gewinde ist hinten auf Anschlag bis unten ;)

      bin ich gespannt ob er was findet :thumbup:

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Ole_1.9tdi schrieb:

      wollte mir demnächst schicke barracudas bestellen bin aber noch am überlegen ob die ohne weiteren aufwand an mein auto passen.und muss ich die noch vom tüv abnehmen lassen? 8|


      Egal für welche Barracuda Felge Du dich entscheidest, nimm auf jeden Fall eine mit einer ET (Einpresstiefe) von mindestens 45mm wie z.B. 8,5 x 19 ET45 8) , so hast du am wenigsten Probleme bei der TÜV-Abnahme.

      Die passenden Reifengrößen stehen immer im Gutachten der Felge, der 225/35 R19 ist da ein Reifen der gängigsten Größe und passt zusammen mit der genannten Felgengröße sehr gut zum Golf 5, auch bei einer eventuellen Tieferlegung passt das super zusammen.

      Gruß Andreas
    • iashvilli schrieb:

      Lass ihn mal etwas suchen.


      z3us schrieb:

      bin ich gespannt ob er was findet


      Ich auch, lasse mich mal überraschen ob er das Feld oben rechts schon gesehen hat.
      Aber wahrscheinlich kommen einfach nicht die richitgen Ergebnisse :rolleyes:

      Und wieder einmal kann man nur schreiben:
      1 Beitrag - und dann ohne Suche :!:
    • Er wird die Suche nicht benutzen, da seine Frage EIGENTLICH schon beantwortet wurde. Wird ihn aber wohl nicht davon abhalten nochma nachzufragen :D


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Moin,

      also wie bereits gesagt ET größer 45 sollte es bei den Maßen auf jeden fall sein! ET45 ist Minimum!

      und ja du musst die felgen auf jeden fall vom tüv abnhemen lassen.

      Du solltest dir aber über eine dezente tieferlegung gedanken machen, da 19" mit Werksfahrwerk recht bescheiden aussschaut.
      Ich fahre zZ auch übergangsweise 19" mit dem GT Fahrwerk... sieht aus wie ein Trecker :-/

      MfG. Chrischan

    • wieso ist et45 minimum? und 19er lassen sich nur gut abstimmen mit einem gewinde ;)

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Wenn du auf Tiefe setzt wirst du mit ET45 immer gut dabei sein :thumbup:
      Ich fahr selber 8x19" ET45 und kann jedem nur mindestens ET45 empfehlen,ansonsten bekommt man ab 4-5 cm Tiefgang 1) Probleme beim Tüv und 2) Probleme mit den Kotis.
      Alles was über ET45 geht wird kaum Probleme bereiten,bisschen Sturz und gut.


    • ein kumpel von mir hat auch 8x19 gefahren und ich fand die recht schmal vom aussehen her. ich selbst find von hinten gesehen meine 8,5x19 auch schmal im vergleich zur höhe. oder ich sollte mal zu fielmann 8|

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Unbesigbare schrieb:

      Alles was über ET45 geht wird kaum Probleme bereiten,bisschen Sturz und gut.


      Das kann man pauschal auch nicht sagen, da man sonst ggf. zu dicht am Dämpfer steht.
      Haben einige schon bei TÜV-Abnahmen mit den beliebten Speedlines in 8,5x19 et48 durch

      Und Sturz würde das Problem ja nur noch vergrößern, Sturz hilft nur, wenn die Felge zu weit raussteht.

      Gruß Christoph

    • Das kann man pauschal auch nicht sagen, da man sonst ggf. zu dicht am Dämpfer steht.
      Haben einige schon bei TÜV-Abnahmen mit den beliebten Speedlines in 8,5x19 et48 durch


      muss ich dir recht geben - aber das problem das die felge zu nah am dämpfer steht ist doch nur vorne - hinten dürfe das keine probleme machen oder liege ich da jetzt falsch?? ?(
      Nach § VW, besteht für Ameisen Helmpflicht :D
    • hinten ist der platz auch recht knapp bemessen. viel spielraum ist da nicht.

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis