Elektronik defekt Auto springt nicht an.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Elektronik defekt Auto springt nicht an.

      Hallo Miteinander,

      folgendes Problem:

      Ich habe mir vor 3 Wochen vom Händler einen Golf 4 1,6 RS BJ 2000 für 1900 Euro gekauft. Optisch wie neu, 800 Euro Felgen drauf noch 1 Jahr TÜV.

      Das Auto ist wie geleckt. Einziges Manko laut Händler: Die Wegfahrsperre sei kaputt. So stehts auch im Kaufvertrag.

      Habe nach dem Kauf den Wagen zum VW Händler zum Auslesen gebracht.....und da kam dann die Überraschung.

      Die ganze Elektronik ist am A....! Eine riesen Fehlerliste. Im schlimmsten Fall würde es mich 6000 Euro kosten, da man nicht wisse an welchem Teil der Fehler liegt, da die ganze Elektronik miteinander zusammenhängt.

      Der Händler bei dem ich den Wagen gekauft habe, will ihn nicht zurücknehmen, Anwaltsschreiben hat bis jetzt nichts gebracht, und bevor ich die Gerichtskosten nachher selber bezahlen muss und der Affe sein Geschäft auf jemand anderen überschreibt und ich dann im Endeffekt wieder am Anfang stehe, möchte ich nun hier mal anfragen ob mir vielleicht jemand helfen kann.

      Wie bekomm ich mein Schmuckstück wieder zum laufen ohne ein Vermögen auszugeben? Würde es nur an der Wegfahrsperre liegen wäre das eine Sache von max 400 Euro...aber anscheinend lässt sich laut der Auslesung und dem VW Händler nicht sagen wo der Fehler versteckt ist.

      Vielen Dank schonmal für eure Tipps, Ratschläge etc.

      MichaWN

    • wo kommste denn genau her? wenns hier um die ecke ist kann man ja mal reinschauen


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden