Magnat X-Bass 1000 Sub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Magnat X-Bass 1000 Sub

      Hi,

      Habe mir einen Magnat X-Bass 1000 Sub gekauft. Nun wollte ich das Tei in ein Bass-Reflex-Gehäuse einbauen. Nun habe ich keine Beschreibung dabei bekommen, wie ich das Teil bauen solle, wieviel Volumen braucht das Teil ? Und wie bau ich das am besten? Habt ihr ein paar Vorschläge oder Anleitungen wie ich das Teil am besten bauen soll?

      Daniel

    • Laut den Daten auf der Magnat-Homepage:

      magnat.de/car/car.php?serie=X-…ail=140210&area=2&lang=de

      und dem Lautsprecherberechnungsprogramm auf der Homepage:

      lautsprechershop.de/tools/index.htm

      musst Du ein Gehäuse bauen, dass 32,1L Volumen hat und ein 21,5 cm Bassreflexrohr mit 5cm Durchmesser.

      Es gibt aber noch professionellere Berechnungsprogramme, wie WinISD, wofür Dir aber bestimmt von Magnat einige Angaben fehlen um das alles korrekt berechnen zu können. Frag doch im Zweifelsfall mal Magnat selber an....die können Dir da bestimmtauch Auskunft geben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()