Spurverbreiterung 20 mm auf HA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung 20 mm auf HA

      Hallo

      Möchte gerne 20 mm Scheiben auf die HA drauf machen .
      Nun habe ich bei mehreren Herstellern gesehen dass 20 mm auf der HA nicht möglich sind . 10mm und 30 mm sind wieder möglich . Gehe mal davon aus dass es an der fehlenden Mittenzentrierung liegt bei 20mm Platten .
      Hat irgendjemand auf der HA 20mm Platten drauf ?
      Wenn ja welcher Hersteller und wie siehts mit der Zentrierung aus .
      Weiss dass dieses Thema oft genug besprochen wurde aber nicht mit 20 mm Platten auf der HA .

      Meine insgesamt 20 mm . Also 10 mm auf jeder Seite .

    • RE: Spurverbreiterung 20 mm auf HA

      also 10 pro seite geht auf jeden fall ..

      ich hab vorne 10 und hinten 20 pro seite drauf .. passt genau

      ich seh alles mit Humor... Und wenn das Getriebe
      festsitzt und ich kriegs net runter sag ich: "Nehmen wirs mit HUMOR"
      und dann pack ich meinen Hammer aus auf dem "Humor" steht

    • Dass es die 20mm Platten gibt is schon klar .
      Bei den Herstellern steht dann bei den 20 mm Platten dann nur : " Nicht für HA "

      Ist den die Nabe von der VA anders als die von der HA . Meine aber nur die Tiefe .

      Kann mir dass nur so erklären dass bei den 5mm Platten pro Seite die Originale Nabe noch weit genug raussteht um das Rad zu zentrieren . Bei den 15 mm pro Seite ist dann eine neue Zentrierung dran

      @ Möchte auf der HA nur 10 mm pro Seite drauf machen . An der VA bleibts so .

    • Hab mir die Nabe von der HA mal genauer angeschaut und nachgemessen .
      Die Nabe hat eine Tiefe von 16 mm . Wenn ich jetzt 10 mm Platten drauf packe steht die Nabe noch 6 mm über . Dementsprechend kann die Scheibe ja auch keine neue Zentrierung haben , da ja sonst die Nabe im Durchmesser dicker werden würde und nicht mehr in die Aufnahme der Felge passen würde.

      Sehe ich das richtig oder habe ich einen Denkfehler ?

      Heisst also mir bleiben 6 mmm für die Zentrierung .
      Die Felge ist aber exzentrisch . Der eigentliche Durchmesser beginnt erst bei 3 -4 mm .Die Felge hat dann nur eine Zentrierung von 2 -3 mm .
      Reicht das aus .
      Bei mehreren Herstellern steht halt bei 20mm Platten pro Achse dass diese nicht für die HA sind .
      Hat irgendjemand im Forum 10 pro Seite auf der HA ?

      Hoffe das es einigermassen verständlich ist was ich meine.

      5mm Platten sind mir zu wenig und 15 mm wahrscheinlisch zu viel .
      HAb 8 x17 mit Et 30 drauf und 225/45

    • Original von MacBeth
      schau mal mal bei powertech von denen sind meine platten, 20mm pro seite die waren auch eingetragen. jetzt fahre ich hinten 25mm pro seite.

      Das ist ja schön und gut aber was hast du für Felgen drauf ?
      Hatte ja geschreiben 20 mm pro Achse , heisst also 10mm auf jeder Seite . Höchstens noch 15 mm . Wobei das glaub ich nicht passen wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Original von jot_ess
      Ohne Felgenangabe keine genaue Antwort.
      Ich fahre 225/45/17 rundum und habe auf der HA
      je Seite 20mm von Powertech, das System zum anschrauben.


      Mir gehts ja gar nicht darum welche Platten ich fahren kann sondern nur darum ob
      10 mm pro Seite auf der HA machbar sind.

      Felgen und Reifengröse hatte ich auch schon gepostet .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Welche Spurverbreiterungen soll man denn nciht an der HA verbauen ? Welcher Hersteller sagt das?

      Interssiert mich auch weil ich noch 20mm an der HA machen möchte. (10 pro Seite).
      Habe allerdings noch nie was davon gehört , dass man diese Größe nicht verbauen darf - zumindest nicht bei H&R ?(

    • Wie du schon geschrieben hast, es wird aus dem grund nicht gehen weil keine gescheite mittenzentrierung möglich ist.
      Hast du evtl. Felgen mit Kunststoffmittenzentrierung zum austauschen?
      Dann wäre es möglich die weg zulassen und spezielle Spurplatten mit unterschiedlicher mittenzentrierungsdurchmesser zu nehmen.
      Am Auto den von VW und am Rad den von der Felge ohne Adappterring.

      Gruß Andi

    • Original von BG 98

      Mir gehts ja gar nicht darum welche Platten ich fahren kann sondern nur darum ob
      10 mm pro Seite auf der HA machbar sind.


      laut Powertech nicht auf der HA, aber 16mm (2 x 8mm) komischerweise schon.
      Eventuell reicht dir das ja auch?

      Felgen und Reifengröse hatte ich auch schon
      gepostet .


      sorry, überlesen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • Ich hab das Thema auch durch.
      Bei meinen Santa Monicas beginnt die Zentrierung erst in ca. 8mm Tiefe. Das heißt 15mm Zentrierung minus 10mm Platte minus 8mm in der Felge= keine Zentrierung.
      Ich hab jetzt 15er geschraubte drauf. Die passen.