Radio Subwoofer Ausgang JVC AVX 640

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio Subwoofer Ausgang JVC AVX 640

      Hallo und seid gegrüßt,

      ich durchstöbere schön länger das Board. Gefällt mir sehr gut und hilft mir schon länger bei vielen Dingen :)

      Allerdings habe ich nun selbst mal eine Frage zu der ich leider nichts gefunden habe.
      Ich selber fahre einen Golf V 1.6 3 Türer und habe mir vor kurzem das JVC AVX 640 Radio eingebaut.
      Ich möchte meine Serienanlage drin lassen und die Türen demnächst dämmen, da ich gehört habe, dass das auch zum veränderten Radio noch einmal viel ausmachen soll. Außerdem möchte ich den Bassbereich unterstützen mit einem Aktivsubwoofer und zwar dem Pioneer TS WX77A.
      Meine Frage ist nun: Ich habe als Ausgang am AVX 640 direkt einen Subwoofer Ausgang(Cinch) aber es ist halt nur ein Kabel und ich vermute sehr stark, dass er Aktivsubwoofer 2 Cinch inputs hat. Wie genau gehe ich vor, damit ich den Subwoofer richtig anschließe?

      Danke schon mal und schönen gruß
      Br4tmaxe

    • Danke für die Antworten. Also ich habe die Cinch gestern einfach dan den Vorverstärker Rear ausgang des Radios angeschlossen. Bin sehr zufrieden mit dem Sound. Ich habe auch kein Problem damit, dass ich im Radio den Sub nicht direkt ansteuern kann.

    • Gefällt dir der Sound gut? Gibt der Woofer schönen Druck bzw. ein vernünftiges Bass Fundament?
      Haste dir nun auch schon überlegt, wie du ihn befestigst?
      Ich werde vorraussichtlich Mittwoch zum ACR Fritzen fahren, die haben den Woofer schon öfter verbaut und wenn du ein paar Tipps brauchst zur Befestigung kann ich dir dann gerne zeigen wie die sich sowas vorstellen :)

    • hi,

      also ich habe ihn jetzt direkt an der Rücksitzbank befestigt. muss nur noch die kabel etwas schöner verstecken. Der Sound ist Hammer für den Preis. Es reicht mir mehr als genug und ich habe ihn gerade mal auf halber Verstärkerleistung am laufen. Wenn ich voll aufdreh klappert sogar das Nummernschild hinten leicht :D
      Als Laie war ich sogar schon nach 5 Stunden mit dem Einbau fertig.