Welcher Hersteller bei Tieferlegung ? Domstrebe ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Hersteller bei Tieferlegung ? Domstrebe ?

      Hallo !

      Ich würde gerne Tieferlegungsfedern einbauen lassen ,wobei Ich aber die Seriendämpfer vorerst mit verwenden möchte .
      Hier stellt sich aber dann die Frage welche Federn hier anzuraten wären . Mir persönlich würde der Eibach Pro-kit /sportline zusprechen ,der hat aber vorne 45 bis 50mm (hinten 30-35 mm )und da weiss Ich nicht ob man da schon gekürzte Dämpfer braucht oder ob ggf. Federwegbegrenzer reichen würden. Mit in der Auswahl wären Vogtlandfedern mit 35 mm rundum und H&R mit 35 mm rundum .

      Bitte um hilfreiche beiträge .


      Desweiteren wollte ich fragen ob jemand weiss was man im Falle des Einbaus einer Domstrebe von wiecherts an der Spritzwand ändern müsste ?



      Fahrzeugdaten : Golf 6 1.4 i 59 KW EZ.4/10 Serienbereifung 195 /65? R15

      Danke im Vorraus ...

    • Fahrwerke federn

      Hallo,

      ... verbaue immer wieder gerne HR Federn ,gehen bis maximal 40 mm "runter",.
      ab 50 mm Tieferlegung nur mit Federn wird es kritisch für die Serienstoßdämpfer.
      Wiechers Streben passen eigentlich immer.
      Die Eibach sind auch eine gute Wahl, kommen allerdings nur maximal 40 mm "runter" bei deinem Motorgewicht.

      mfg

      Holger

      KFZ Techniker aus Leidenschaft