Zahnriemenwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zahnriemenwechsel

      Hallo,

      habe jetzt genau 115.200 Km runter mit dem 1.4 Motor. Wann wäre der Zahnriemenwechsel? und wie lange kann ich mir noch zeit nehmen?Ich würde gerne wissen, ob es in berlin einen ganz günstigen Freundlichen gibt.
      ich denke ihr werdet mir jedoch zustimmen, es doch fachmännisch und aus haftungs- und garantiegründen es bei vw machen zu lassen, da ich sowieso ein gepflegtes scheckheft besitze. habt ihr beim golf auch immer mit die w.pumpe getauscht?

      weiss jemand was es kostet das vw emblem hinten zu tauschen bei vw?

      lg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pablopeppino ()

    • Also umhabe Riemen mi WaPu gewechselt! Hab auch den 1.4! habe schon bei 100.000 gewechselt! Ob du ihn wechseln musst kommt auch auf den Zustand drauf an! Sonst sagt man alle 7 Jahre oder 100.000km

    • Hi,

      also mit dem ZR-Wechsel is dass so ne Sache, da das Intervall immer von der jeweiligen Laufleistung abhängig ist (müsste aber in deinem Serviceheft ganz genau drinne stehn!) Wieviel der "Aushält" hängt von soviel Faktoren ab, dass ich hier pauschal keine Aussage treffen würde.

      Intervall ist bei den Benzinern glaub ich um die 90t; bei Dieseln 120t-150t km, oder nach 5 Jahren, ja nach dem was zuerst eintritt (Hab jetz aber bei mir auch nich nachgeschaut muss ich sagen :rolleyes: )

      Würde an deiner Stelle da kein Risiko eingehen und mit deinen KM einen wechsel machen lassen (vom Fachmann, außer bist selber einer)! Wenn du Spannrollen und Wapu gleich mitmachst langst du klar tiefer in die Tasche hast aber auf jeden Fall erstma ruhe :thumbup:

      So Long

    • Laut meiner Werkstatt hätte ich auch noch gute 5000km fahren können, hab ihn aber bei 100.000+
      wechseln lassen, wollt auf nummer sicher gehen ;) hab mit der großen Inspektion und allem drum und dran knappe 800€ bezahlt :thumbdown:

    • Also, war gestern bei VW und hab nach den Kosten für meinen Zahnriemenwechsel gefragt.

      Arbeit mit Zahnriemenset und w.pumpe 695,-€ netto ! also fast 850€ brutto.

      Bin dann zu meiner Freien Vertrauenswerkstatt gefahren und hab den Preis mit Arbeit und Bosch Set bekommen: 375€ !!!!!!!!!!!!!!!!

      Haha ich fahr nie mehr zu VW! Leute lasst euch nicht von denen übers ohr hauen. Und die Werkstatt wo ihr aber es machen lasst, sollte sehr gut ausgesucht sein. Ich habe mit meiner bereits das vierte Jahr sehr gute erfahrungen gehabt und deshalb bin ich zu ihm hin. Er ist ein Pole und macht SUPER Arbeit!!!!

    • Hey leute!!

      Ich muss da jetzt aber auch nochmal etwas fragen...Wie soll ich mich jetzt am besten verhalten??
      Ich habe auch den 1,4 l mit 75 ps,meiner ist bj:17.05.2006! 62.000KM!

      Muss ich da jetzt den zahnriemen machen lassen?? Ist ja immerhin schon 7 jahre alt!

    • Hi! :)

      Klinke mich mal ein, da ich denselben Motor und aktuell auch "betroffen" bin :D

      Ich lasse in 2-4 Wochen Service machen inkl. Zahnriemenwechsel mit allen Spann- und Umlenkrollen und neuer Wasserpumpe. Meiner is Bj. 04/2007, also 6,5 Jahre alt und hat 105.000km, also perfekter Zeitpunkt denke ich. :)
      Da noch Ölwechsel, Bremsflüssigkeit und Co gemacht wird und auch noch was am Auspuff und Getriebe (leckt :( ) repariert wird, wirds schwer sein, den genauen Preis für den Zahnriemenwechsel rauszufinden, nicht zuletzt weils n guter Bekannter (ist natürlich VW Mechaniker!) macht^^, aber ich frag da nochmal genau nach und meld mich auch nochmal, wenn mein riesen Service vorüber ist. ;)

      Bis dann :)

      Schöne Grüße
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Hmm jo, da würd ich dann einfach mal ne Sichtprüfung machen lassen und wenn er noch passt, dann fährste ihn noch n Jahr und tauschst dann einfach nächstes Jahr oder in 2 Jahren, je nach Fahrleistung.

      Schöne Grüße
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick