Batterie geht kurzzeitig komplett aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batterie geht kurzzeitig komplett aus

      Hallo Leute..ich hab seit vorgestern n Problem mit meinem Golf V 1.9 TDI :( weiß nur noch nicht obs n großes oder kleines Problem ist.
      Hab den Wagen letztens abgestellt und beim Schlüsselrausziehen gemerkt dass er nicht automatisch die Türen öffnet(ist so eingestellt). Beim Umschauen ist mir aufgefallen, dass mein Bordcomputer auch schon aus war und die Leuchte vom Türschloss nichtmal geleuchtet hat.
      10 Sekunden später als ich den Wagen nach 2 Fehlversuchen ihn zu starten(Es hat sich NIX getan, kein Geräusch garnix) wieder ohne irgendwelche Probleme anbekam, sah ich dass sich beide Uhren(Radio + Bordcomputer) auf 0 gestellt hatten. Ich musste die Fenster wieder anlernen usw......das heißt es traten genau die Symptome auf, die man kennt wenn mann de Batterie abklemmt und beim Wagen sozusagen den "reset"-Knopf drückt. die KOMPLETTE Elektronik war weg für ca. 15 sek. :(
      Das war am Freitag und gestern Abend hatte ich dasselbe nur dass ich diesmal in nem kurzen Stau stand und deswegen bemerkte ich, wie die Drehzahlanzeige leicht steigte(Im Stand, Leerlauf, Handbremse) bis auf ca. 1000 Umdrehung. Im normalfall sollte es doch bei 600 - 800 so um den Dreh sein. Dann habe ich den Wagen ausgemacht und passierte genau dasselbe wie bereits oben beschrieben beim ersten Mal.

      Hat irgendeiner ne Idee woran das liegen könnte ??? LG Mani

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mr.mani ()

    • Meine Vermutung ist, dass die Batterie hinüber ist, das erklärt dann auch, warum der Motor eine erhöhte Leerlaufdrehzahl hatte, da ihm anscheinend der Strom gefehlt hat und dadurch die Lichtmaschine auf mehr Umdrehungen gebracht hat, damit mehr Strom fließt.

      Entweder gleich Batterie austauschen, oder in die VW-Werkstatt fahren, damit die die Batterie überprüfen können, ob die noch in Ordnung ist, oder nicht, haben da so ein spezielles Prüfgerät.

      VCDS vorhanden ;)