Neuer A3 jetzt im Konfigurator

    • Audi A3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neuer A3 jetzt im Konfigurator

      Man kann jetzt den neuen A3 konfigurieren.
      konfigurator.audi.de/entry


      Ich bin überrascht. Alles was man braucht ist auswählbar. Hoffen wir dass das auch heisst es ist bestellbar.
      Und vieles hatte ich mir teurer vorgestellt.

      Adaptive Cruise Control für 560 Euro, da kann man nicht meckern

      [customized] - NWT powered

    • Ich denk der schaut in echt ganz schick aus. Mit Bildern ist das immer so eine Sache im Vorfeld.
      Bin mal auf erste Fahrerfahrungen gespannt. Im August bin ich in FFM auf der Händlerpräsentation dabei und schau mir die mal an.
      Nur doof dass die quattro`s erst später kommen und fast überall nur DSG verbaut wird. Das mag ich nicht so :S

      [customized] - NWT powered

    • Also ich muss sagen von hinten sah er auf den ersten blick wie ein etwas größere A1 aus, ansonsten aber ganz schick!
      DSG ist die Gegenwart und die Zukunft, denke in 10-15 Jahren gibts kaum noch Handschalter (siehe USA)

    • Wenn ich bei uns im A3 Forum lese, lese ich nur Fehler, Macken, Mängel, Unerklärliches Schalten, Unzufriedene Fahrer beim DSG. Und das nicht zu wenig. Vom Handschalter gibts nichts. Ein Fall wo ein Lager kaputt ging. Das wars. Wenige Fälle wo die Schaltung im Winter hakelig war. Hier wurde das Gestänge neu justiert. Fertig. Die Dinger laufen problemlos. Sind ja nur Zahnräder. In Anschaffung und Unterhalt ist es auch billiger. Dazu wartungsfreundlicher und weniger anfällig.

      Für mich kommt nur ein Handschalter in Frage.

      [customized] - NWT powered

    • lol :D da kauf ich mir fürs gleiche Geld lieber nen RS3 oder S5 hahah audi halt!
      Bezüglich DSG kann ich nur sagen das ich begeistert bin und NIE Probleme damit hatte, weder im Passat noch im Golf V oder jetzt im Golf VI!
      Kumpel von mir fährt den neuen Polo GTI auch mit dsg und hat 0 Probleme und ist ebenso begeister...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Method_cya ()

    • Alles Geschmacksache was Getriebe angeht.
      Ich finds langweilig dazu mit DSG. Ist wie Autoscooter fahren.
      Da ich den Wagen allerdings bestimmt wieder 9-10 Jahre fahren werde seh ich da beim Handschalter ausser Öl keine Kosten bzw. Probleme.
      Beim DSG ist das so ne Sache. Das wird mit Sicherheit nicht ohne irgendwas 10 Jahre sein Dienst tun. Da bin ich mir sicher.

      [customized] - NWT powered

    • Warum soll ein DSG keine 10 Jahre halten? Meins läuft ohne Mucken... Und das auch schon 5 1/2 Jahre...

      Oder ist es bedingt durch die Fahrweise? Halten die Dinger nicht so lange wie ein altes Automatik Getriebe?

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Es heisst ja nicht dass es ein Schlag gibt und das Ding ist kaputt und nix dreht sich mehr. Es ist aber so, dass verstärkt Fehler generiert werden, angefangen von Rucken, unsanftem Anfahren, Schlägen, unplausiblen Schalten, Geräuschen, defekten Ventilen, defekten Mechatroniken etc.
      Und das ist bei uns im A3 Forum sehr häufig der Fall beim DSG

      [customized] - NWT powered

    • Ich kann zum neuen A3 noch ein paar meiner Fotos beisteuern ;)
      (VOm GTI Treffen vom Audi-Stand ... Alles in allem gefällt er mir gut - nur als Zweitürer kommt er für mich nicht in Frage und in der Ausgestellten Aussattung werden wohl leider nur sehr weniger auf den Straßen anzutreffen sein.













      lg
      Gerald