Angel Eyes nachrüsten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Angel Eyes nachrüsten

      Hey Leute habe vor meine Scheinwerfer vorne zu lackieren und mit angel Eyes nachzurüsten habe nicht so die Ahnung wegen dem Einbau von Angel Eyes habe aber gehört das das ein Haufen Arbeit wäre.
      Hat jemand zufällig ne Anleitung mit bildern oder so ? hab sufu und alles ausgequetscht aber nix gefunden.
      Das öffnen vom Scheinwerfer ist auch kein Problem aber der Einbau von Angel Eyes.
      Ich hab sogar ne anleitung gesehen wie man sich Angel Eyes selbst baut aber nich wie man sie drauf bekommt :D

      danke sch in voraus ;)

    • Um die Scheinwerfer zu öffnen musst du die im Ofen so weit erhitzen, dass die Dichtungsmasse nachgibt.
      Die Dichtungsmasse muss vollständig entfernt werden, was auch wiederum eine Heidenarbeit ist.
      Und am Ende musst du das Ganze wieder so zusammen kleben, dass es dicht ist und nach was aussieht.

      Wenn man dann noch bedenkt, dass dir mit so umgebauten Scheinwerfern noch die Betriebserlaubnis vom Golf und dein Versicherungsschutz flöten geht, würde ich sagen, da lohnt sich der Aufwand nicht.

      Wenn du Angel Eyes willst (wobei ja die Ära der AEs meiner Meinung nach schon längst vorbei ist), kauf dir welche im Zubehörhandel.
      Das ist deutlich einfacher, sieht aller Wahrscheinlichkeit nach besser aus, und ist spätestens nach dem ersten Strafzettel auch billiger. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • ok das stimmt auch aber ich mach die sachen an meinem Golf lieber selbst :) deswegen wollt ich das wissen aber das mit dem öffnen wusste ich vorher schon nur der einbau von den ringen war das Problem

      aber danke :)

    • Selbstbau ist zwar an und für sich eine schöne Sache, es gibt allerdings gewisse Grenzen, die man lieber nicht überschreiten sollte.

      Gerade mit Hinblick auf den Beruf "Azubi" und die in solchen Fällen oft noch vorhandene Probezeit kann sowas schnell sehr schmerzlich enden. ;)



      Wie man die Ringe dann einbaut ist in der Tat eine gute Frage.
      Würde mich aber nicht wundern, wenn sich die Anbieter von solchen Sachen darüber auch keine Gedanken gemacht haben.
      Würde ich, wenn ich es damit zu tun hätte, mit hitzebeständigem Kleber befestigen.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Vor allem lassen sich nach meinem Wissensstand auch nur die Scheinwerfer von Hella öffnen. Valeo und Co bekommt man durch erwärmen nicht auf.
      Wurde jetzt schon ein paar mal von Usern geschrieben, die bereits ihre Scheinis lackiert haben. Daher gehen die Hella-SW in der Bucht auch für höheres Geld weg.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"