Abdeckkappe Schließzylinder demontieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abdeckkappe Schließzylinder demontieren?

      Hallo leute wollte mal fragen, wie man die abdeckkappe um dem schließzylinder ab bekommt? will da nix abbrechen :)

      danke
      gruß Pierre

      Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

    • Ich glaube das geht nur, wenn man den Schließzylinder demontiert. Habe zuhause 2 neue, lackierte Türgriffe für meinen Golf liegen und hatte schon Probleme die Kappe abzubekommen. Die Kappe ist nämlich festgeklipst! Also nicht zu stark dran ziehen etc.



      Wofür willst du die Kappe denn abmachen?

    • Die Kappe geht nur ab, wenn man den Schließzylinder ausbaut. Die ist von hinten eingehakt. So geht sie nur kaputt weg.

      Dazu gibts von der Falzseite her ne 20er Torx-Schraube. Die ganz vorsichtig raus drehen, bis der Zylinder raus kommt. Nicht komplett rausdrehen, weil sonst fällt die Spannscheibe in die Türe und du kannst die Komplett zerlegen. Das ist ganz wichtig!

      Grüße
      Christian

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN