Fragen zu R-LINE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zu R-LINE

      Hi,

      hab en paar Fragen zu der R-Line Front, also im prinzip die R32 Front. Hab en Bild aus nem Prospekt der R-Line angehängt wo ich en paar Sachen eingekreist habe.

      1. Wird die Konsole unter der Nummertafel schon angeschraubt mitgeliefert, wenn überhaupt? Würde dann nämlich das Kennzeichen am unteren Gitter befestigen. Geht das von der Höhe her, da es ja ne Untergrenze gibt.

      2. Werden die Gitter links und rechts immer mit geschlossenen Waben geliefert und kann ich die Waben öffnen?

      3. Gibt es zwischen der R-Line und R32 Front jetzt eigentlich Unterschiede?

      4. Ist der kleine schwarze Spoiler an der R32 Front auch vorhanden oder wurder der auf diesem Bild nur nicht in silber lackiert?

      Noch ne ander Frage: wie bekomm ich den Rammschutz am Heck weg, ist der nur gesteckt?

      Thx Olze

    • zu frage 2: ja an der einen seite sind die wagen geschlossen!! kannste aber mit einem messer oder ähnlichem selber ausschneiden!! dauer halt nee weile!!

      zu frage 1: glaube die konsole ist nicht dran !! bin mir aber net 100%tig sicher!!

      das nummernschild kannste zwischen die gitter machen !! ist kein problem normalerweise!!

      zu 3:
      hab noch keinen entdeckt!!

      zu 4: sollte auch dabeisein!!

    • @ -Olze- die Tafel für das Nummernschild ist nur dran gesteckt, müßte dann also logischer weise dabei sein.
      Habe mein Nummernschild auch nach unten gesetzt, habe diese Tafel nicht mit verbaut, fand ich nicht sonderbar schön, die Löcher in der Stoßstange sind zugemacht wurden beim lackieren.Die Höhe des Kennzeichens darf soweit mir bekannt ist von der Fahrbahn bis zur Mitte des Kennzeichens maximal 20cm betragen (kann auch mehr sein, ich weiß es nicht 100% wie jetzt die Bestimmungen sind)wenn dein Wagen nicht sonderbar tief ist geht das ganz gut, ich habe jetzt von unten bis zur Mitte ca.23cm.Wenn du dir das anschauen willst schau auf meine Homepage dort sind die aktuellen Bilder zu sehen.

    • Hallo
      1. Das Maß Unterkante Kennzeichen zum Boden darf minimal 20cm sein!(Heute beim Tüv gefragt)

      2. Auf der linken Seite sind die Waben geschlossen, wennst nen Diesel oder 1.8t fährst wg Ladeluftkühler
      einfach mitm Dremel Waben rausschleifen

      5. Die Leisten bei der Heckstoßstange sind einfach gesteckt.

      MFG Fossi

    • bei der stoßstange von r-line sind alle drei gitter offen, sprich die waben sind offen. aber bei der orginal R32 ist das linke und rechte zu und nur das mittlere offen da der motor ja luft brauch zum atmen. und von abdeckungen aus alu habe ich noch garnicht gehört.

    • Bist du sicher, dass die waben offen sind(also links und rechts) und bei der r32 stange nicht?

      gibts die gitter, also die offenen auch einzeln?



      und ich würd das nummernschild nicht vors gitter hängen...
      1.wegen der luftzufuhr
      2.weil man sich keine schürze mit geilen riesen lufteinlässen kauft und die dann zuhängt->die muss man sehen können, dass ist der sinn der sache

    • OK, thx soweit :)

      @Ronny979: Ist bloß komisch, auf dem Bild ist das linke und rechte Gitter geschlossen und das Bild ist vom R-LINE PROSPEKT.

      Noch ne Frage zu dem R32-Logo, das man an den Grill stecken kann. Kann ich das 32 da wegmachen, dass ich nur nen R an der Front hab?

    • @ all

      also noch mal. die stoßstange aus dem R-Line programm hat alles offen. sprich, in allen drei gittern sind die waben offen das weiß ich weil ich selber die R-Line front verbaut habe.
      die ORGINAL R32 front hat nur in der mitte offene waben. der linke und rechte einsatz ist zu. und das weiß ich weil carsten hier aus dem forum(siehe weiter oben im threadt) die orginale verbaut hat und wir sie beide montiert haben. ich hoffe das nun alle fragen zum thema gitten offen oder zu geklärt sind. :D

      ach ja, der kleine rammschutz wie er auf dem bild zusehen ist ist bei der R-Line nicht dabei.

      rein optisch gesehen finde ich das es kein unterschied zur Orginal R32 gibt

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ronny979 ()