Beheizbare Außenspiegel, Kühlerlüfter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beheizbare Außenspiegel, Kühlerlüfter

      Hallo,

      wo und wie schalte ich die beheizbaren Außenspiegel an? Der Schalter in der Tür steht auf (mitte), also auf das hitze symbol. Doch die Ausssenspiegel werden einfach nicht warm. Dann hab ich in der Mitte der Konsole auf die heckscheibenheizung gestellt und auch nach 3 minuten wurden die spiegel nicht warm.

      wo kann ich es einschalten?

      Ist der Schalter "econ" etwa in der mitte der konsole die klimaanlage? Ich hab keine drehknöpfe, also keine klimaautomatik, aber wohl eine klimaanlage. weiss es jemand genauer?


      Und noch eines--- mein kühlerlüfter geht bereits schon nach dem anschmeissen des motors an. hat es etwas zu bedeuten? der ist permanent an während der fahrt und die anzeige der hitze zeigt aber nie mehr an wie 90grad temperatur. ist es bei euch auch so? wenn man die scheiben oben hat, merkt man garnix im innenraum davon, doch wenn man die scheiben unten hat, hört man schon einen luftzug vom ventilator vorn. und dabei sind es nur rund 13 grad gewesen, also kaum ein wetter zum kühlen!


      ---------------------- so jetzt hab ich nochmal nachgelesen im handbuch. Es steht Auf Seite 93 im Heft 3.1 für Funktionen so drin: Innenraum kühlen- Schalten Sie die Klimaanlage mit der Taste ECON ein (die Kontrolleuchte in der Taste darf nicht leuchten)
      Hahaha, heisst es, dass ich seit einer woche mit der klimaanlage fahre, ohne es zu wissen ,dass sie an ist?!!! Man ist das besch... gemacht, also muss ECON die Leuchte aufleuchten, so ist die Klimaanlage aus und man fährt sparsam, also economic. so steht es hier drin. Oje, ich gehe jetzt raus um es auszuprobieren. doch die Aussenspiegel kann ich trotzdem noch nicht wäremen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pablopeppino ()

    • Hallo, hab den Fehler gefunden. Mein Thermostat war kaputt und deshalb ist der Kühlerventilator ständig auf hochleistung gelaufen. Und im Handbuch steht auch zur Klimaanlage, dass der Knopf ECON an sein muss, damit die Klimaanlage aus bleibt.

      Zudem würde ich aber gern wissen, wie nun wirklich die beheizbaren spiegel funktionieren, denn heizen tun die sehr schlecht oder kaum merkbar. wo sind denn die heizsensoren im spiegel, damit ich da mal an der stelle anfassen kann?

    • Den Spiegeldrehschalter auf die Mittelstellung (Heizsymbol) stellen und dann sollten die Spiegel warm werden, wenn nicht mal die Sicherungen überprüfen.

    • Also aktuell wird sich bei der Speigelheizung nix tun, da es auch in Berlin gerade keine -16 Grad hat. Die Spiegelheizung funktioniert nur bei Temperaturen bis zu 20 Grad Celsius. Wart einfach mal bis es Abends unter 20 Grad hat und probier es dann nochmal. (Die Temperatur in der MFA zählt!). Außerdem wird die Heizung temperaturabhängig geregelt, in Abhängigkeit der Außentemperatur. Heizung arbeitet ca. 2 Minuten auf höchster Stufe und danach eben angepasst bis garnicht mehr.