Abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten

      Hallo, habe vor eine abnehnembare Anhängerkupplung an meinem Golf 6 1.6 TDi nach zu rüsten.
      Auf kupplung.de werde ich nach einer Anhängervorbereitung für den E-Satz gefragt wo kann ich nach schauen ob die bei mir verbaut ist oder ob sie fehlt?

      mfg
      marco1990

    • Ich habe seit heute eine abnehnembare Anhängerkupplung von Westfalia dran.
      Ich kann nur jedem Empfehlen eine von Westfali zu nehmen. Für den Golf VI gibt es ein Set mit E-Satz.
      Der E-Satz von Westfalia hat den grossen vorteil das man keine Stromdiebe nutzen muß sonder nur Kontakte stecken muß.
      Ich habe knapp 310 € für das Original Set von Westfalia bezahlt.
      (Hersteller Art. Nr. 321751900113)
      Und beim VW kostet der Spoiler inklusive Abdeckung 5K6 807 100 nur 70 €

      Golf 6 Comfortline 1.6 (102PS). Seit 10 Februar 2009.

      United Grey - Innenausstattung Titanschwarz

      Extras: RNS 510 - Spiegelpaket - GRA - 4 Türen inkl. el. FH hinten - Raucherausführung - Climatronic -Winterpacket - Winterräder - Goal-Felgen - abnehnembare Anhängerkupplung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Linx ()

    • Guten Abend

      Bei mir steht jetzt auch die Nachrüstung an und ich wollte hier fragen ob alle die keine AHK Vorbereitung verbaut hatten, die Kabel bis nach vorne zum Sicherungskasten legen mussten?

      Ich habe es bis jetzt immer so gelesen, aber ein freundlicher VW Mitarbeiter meinte das der Golf auch ohne Vorbereitung, den CAN Bus im Kofferraum hat.

      Das Fahrzeug wurde 04.2009 gebaut und ist ein 2.0l TDI Comfortline mit PR-Code: 1D0

      Vielen Dank schon mal!

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • hallo,

      man muss immer ein Kabelbaum bis zum Amaturenbrett legen.
      2 Kabel davon zum Sicherungskasten und 2 Kabel zum Steuergerät (Canbus).

      Golf 6 Comfortline 1.6 (102PS). Seit 10 Februar 2009.

      United Grey - Innenausstattung Titanschwarz

      Extras: RNS 510 - Spiegelpaket - GRA - 4 Türen inkl. el. FH hinten - Raucherausführung - Climatronic -Winterpacket - Winterräder - Goal-Felgen - abnehnembare Anhängerkupplung

    • Hallo

      Vielen Dank!

      Dann verstehe ich nicht warum VW solche Infos bringt.
      Vielleicht sollte er sich den Kabelbaum mal bestellen und schauen was da alles dran ist.

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • @

      mycasi schrieb:


      Ich habe seit heute eine abnehnembare Anhängerkupplung von Westfalia dran.
      Ich kann nur jedem Empfehlen eine von Westfali zu nehmen. Für den Golf VI gibt es ein Set mit E-Satz.
      Der E-Satz von Westfalia hat den grossen vorteil das man keine Stromdiebe nutzen muß sonder nur Kontakte stecken muß.
      Ich habe knapp 310 € für das Original Set von Westfalia bezahlt.
      (Hersteller Art. Nr. 321751900113)
      Und beim VW kostet der Spoiler inklusive Abdeckung 5K6 807 100 nur 70 €

      Hast Du ein paar Bilder vom Einbau und wie das ganze mit der neuen Blende aussieht ?
      Ich möchte das Teil auch demnächst verbauen...