Kaufberatung zu VW Golf 5 .:R32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung zu VW Golf 5 .:R32

      Nabend :)

      Frage an die, die selbst einen R32 haben oder vom Marktwert derzeit Ahnung haben!

      Was sagt ihr zu dem Fahrzeug?

      Klick mich für Auto :)


      Habe mir den Wagen heute angesehen und Probe gefahren. An sich alles in Ordnung. DSG läuft rund. Allerdings habe ich den bösen Verdacht, dass die Ketten schon hin sind. Er meinte aber, dass das wohl auf Kulanz repariert werden könnte, falls sich herausstellt, dass diese wirklich gelängt sind. Im Stand habe ich langsam Gas gegeben und selbst im Wageninneren habe ich schabende Geräusche wahr genommen. Im Leerlauf von außen habe ich dann noch ein Video gemacht zwischen Luftfilterkasten und Zylinderkopf und da hört man auch ein "klackern" raus.

      Hier das Video, wenn man genau hin hört, hört man es "klackern"
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=iwBvrFwCsPk&feature=youtu.be[/video]

      Nicht in der Anzeige angegeben, der Wagen hatte hinten rechts (Beifahrerseite) einen Unfall. Angeblich haben die damals komplett die Seite neu machen lassen und NICHTS gespachtelt. Frage mich nur wie das funktioniert, weil das die Karrosserie ist (Die Stelle wo der Tankdeckel ist). Das ist ja mal nicht eben nur ein Teil. Das geht ja bis vorne durch. Vom Unfall sieht man so nichts mehr, nur im Radhaus selbst ist die Radhausschale komisch eingesetzt und das Rücklicht rechts hat einen kleinen Knacks in der Klebestelle.

      Nun ja, was meint ihr?

      LG, Pascal :)

      Gruß, Pascal
      tfnr.sh

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pase ()

    • Angemessen ist das was man dafür zahlen will...

      Lässt der Verkäufer die Kette noch bei VW machen?? Vermutlich nicht :D

      Für 20k würde ich mir keinen holen wo die Steuerkette hin ist, einen Unfall hatte und Zweifelhaft repariert wurde...

    • Kauf beim Händler da haste Garantie. Bei der Summe würde ich nicht über einen Privatkauf nachdenken.
      Anschlußgarantie kannste danna uch noch machen dann haste 2Jahre mehr oder weniger Sicher.
      Mit dem Auto will man auch fahren und Spass haben und nicht nur auf die Geräusche des Motors bangen.

      Gruß Torben
    • fRisbee schrieb:

      Kauf beim Händler da haste Garantie. Bei der Summe würde ich nicht über einen Privatkauf nachdenken.


      Gewährleistung, nicht Garantie ;) Letztere hat man VIELLEICHT, aber auch nicht immer - die gibt bzw. verkauft der Händler nämlich (freiwillig)!!! Die Gewährleistung ist gesetzlich Pflicht - Garantie und Gewährleistung sind nämlich zwei verschiedene Paar Schuhe ;)

      Aber bei dem Preis würde ich auch allein schon wegen der Gewährleistung zum Händler gehen... auch wenn man etwas länger suchen muss.