Motorprobleme Golf 3

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorprobleme Golf 3

      Hallo,

      bitte dringend um eure Hilfe, habe einen Golf 3, 1,6l 75PS Bj: 94

      Als ich am fahren war, ging der Wagen plötzlich aus, versuchte ihn wieder zu starten, läuft mit stottern 5 sekunden lang, dann geht er wieder aus. Wenn ich Gas geben will, ist er sofort aus. Habe den Verteiler schon erneuert, keine Änderung, Zündkerzen ebenfalls erneuert. Bekommt einen Zündfunken und Benzin, aber er will nicht, hat jemand einen Rat ?

    • Könntest mal Fehlerspeicher auslesen, vielleicht steht da was drin. (Beim Golf 3 ist der Fehlerspeicher glaub ich aber auch so ne Sache, mal steht der Fehler drin, dann ist er wieder draußen, mal steht gar nichts drin, berichtigt mich, falls ich falsch liege)

      Hab mich mal ein bisschen erkundigt, als Fehlerquelle wird meistens der Hallgeber genannt, wenn der nicht kein Signal gibt, läuft auch nicht die Benzinpumpe und wenn die Benzinpumpe nicht läuft, läuft ja auch nicht der Motor, logische Schlussfolgerung :P:D

      Grad noch mal nachgeschaut, kann auch das Relais fürs Motorsteuergerät sein, dass mit der Zeit einfach ein paar Lötstellen gebrochen sind. Aufm Relais steht 109 drauf, kannst nachlöten oder gleich austauschen, wenns das ist.

      VCDS vorhanden ;)

    • Hallo Matze,

      hab nochmal eine Frage, habe den Hallgeber überprüft, der ist ok

      Dieses Relais 109, von dem du gesprochen hast, befindet sich nicht in meinem Sicherungskasten, es befinden sich nur in meinem Golf nr. 72, nr.18, nr.21, nr.99, nr.53 und nr.167



      habe auch mit Startpilot probiert ihn ans laufen zu bringen, es half aber nichts.



      wäre dankbar für eine Antwort,

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zastrow ()

    • Das mit dem Relais hab ich in nem Forum gelesen, hab nämlich kein Golf 3 ;)

      Zündfunken bei allen 4 Zylindern überprüft?
      Hast du überprüft ob die Zündkerzen richtig zünden?

      Hast die Sicherung auf dem Steckplatz 15 überprüft?

      Hätte sonst die Benzinpumpe gesagt, aber dann müsste er ja mit Startpilot angehen.

      Edit:
      Hat der eigentlich eine WFS?
      Drosselklappe überpüft?

      VCDS vorhanden ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MatzexD ()

    • Hallo,

      habe jetzt alles überprüft, scheint alles OK zu sein.

      wenn ich starte, springt er an und geht nach ca. 4-5 sek wieder aus, habe aber jetzt eine Zündkerze rausgedreht, egal welche von 1-4 springt der Wagen an, läuft auf 3 Zylinder komplett durch und geht nicht aus, nimmt das Gas an, sobald die 4. Zündkerze wieder eingeschraubt wird, fängt das Problem wieder an, was kann das sein ? bin sprachlos

      bitte um Hilfe

    • Was ist mit der Kompression?
      Stimmt die Zündreihenfolge?

      beim Zahnriemenwechsel mist gebaut und nicht auf OT gestellt? Aber dann dürfte der Motor eigentlich gar nicht mehr laufen, glaube ich :D

      VCDS vorhanden ;)