Probleme mit Sturz an der VA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Sturz an der VA

      Hallo,

      habe ien Problem, meine Reifen (235/35/19) fahren sich auf der Innenseite ab, Verbaut ist Gewinde Fahrwerk. Da der Sturz auf VA garnicht eingestellt werden kann, wollte ich fragen, ob Ihr die selben Probleme habt. Oder ist es mit 225/35/19 besser? Glaube eher nicht. Verstellbare Doomlager? OK, sind die auch Langlebigkeit gdeacht? fahre ziemlich viel. Danke schon mal für eure Infos.

      gruß Alex

    • Verstellbare Doomlager? OK, sind die auch Langlebigkeit gdeacht? fahre ziemlich viel. Danke schon mal für eure Infos.
      Verstellbare Domlager sind eigentlich dafür gedacht, noch mehr negativen Sturz zu bekommen, evtl. kann man diese auch in die andere Richtung verstellen, kommt halt aufs jeweilige Lager an.
      Verbaut ist Gewinde Fahrwerk.
      Das hättest du dir mal lieber vor Einbau überlegt ;) So viel kann das doch gar nicht ausmachen? Ich fahre 285 Radnabe/ Kotlfügel und würde so über den Daumen gepeilt sagen, dass ich vllt. 1-1,5° maximal an Sturz vorne habe, kein Vergleich zu hinten :)
      Klar fahren sich die Reifen auf den Innenflanken ab, aber Verschleiß gibt es immer, tausche doch einfach mal die Felgen von hinten nach vorne oder lass die Reifen von links nach rechts montieren!