Stoßdämpfer defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßdämpfer defekt

      Hallo Golfgemeinde ich habe folgendes Problem : Als ich gestern ein bisschen durch die Gegend gefahren bin ist mir aufgefallen dass mein Golf irgendwie ein bisschen viel nachfedert. Zum Fahrwerk: Orginale Dämpfer mit 45mm h&r Federn, die ich aber erst seit 4000 km fahre aber ich glaube meine Dämpfer hatten einfach schon zu viel runter (92000 bei Einbau) und sind nun im Eimer ;( . Meine Frage an euch : Da mein Budget im Moment sehr begrenzt ist ( Schülerdasein :whistling: ) gibt es gute Sportstoßdmpfer zu einem erschwinglichen Preis oder sollte ich dierekt nach einem Gewinde gucken (was ich mir eigentlich nicht leisten kann nach 19 Zoll Kauf :P )
      Mfg Maxk

    • Eine gute Preis/Leistung haben z.B. Sachs Advantage.. oder gleich Bilstein B6/B8 Preislich jedoch das doppelte.

      Warum willst du gleich GewindeFW auch da gibt es gute und weniger gute. Wie hoch ist denn dein noch nicht vorhandenes Limit?

      An der Fahrsicherheit sollte nicht gespaart werden und wenn die Dämpfer defekt sind sollten neue rein..egal wie! (meine Meinung)

    • MaxK. schrieb:

      Kommt der verschleiß denn hin mit der Laufleistung ?


      Ich bin mit meinem 1.9 TDI MJ 2005 (erste Dämpfer) und den originalen VW Sportline Federn jetzt knapp 170.000 km gefahren. Die Dämpfer wurden weder beim Test in der Werkstatt noch beim TÜV bemängelt. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeuronTDI ()

    • Die Dämpfer wurden weder ... noch beim TÜV bemängelt.


      Also bei uns prüft der TÜV keine Stoßdämpfer.

      @Max

      ob die Sachs kürzer sind, kann ich net sagen, das solte jedoch auch bei deinen 45mm Federn kein Prob. darstellen (da sind die höheren Dämpfungsraten wichtiger)

      Gekürzte Dmpfer sind mir nur von Spax u. Bilstein für den G5 bekannt, ansonsten gibt es natürlich noch die billig Alternative von FK, TA Technik und Co. - ob die jedoch besser sind?
    • Hey,

      die Sachs Dämpfer sind nicht gekürzt das weiß ich . Die beste und günstigste Alternative ist jedoch wie schon geschrieben 2 neue Sachs Dämpfer rein .

      Wenn man mehr geld über hatt eventuell nen Cup-Kit.

      Ich habe auch Sportline Dämpfer serienmäßig und 60/50 Er Federn von H&R und habe eine laufleistung von 82tkm bis jetzt alles Top . Toi toi ;)

    • @ Neuron:

      also ich fahr immer den Familienführpark über den TÜV, da werden die Achs- und Fahrwerksteile auf Spiel geprüft die Dämpfer nach Undichtigkeiten untersucht, aber ein Schwingungsmessgerät für die Dämpfer hat noch kein Prüfer benutzt..