GOLF 5 GTI (Kaufberatung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GOLF 5 GTI (Kaufberatung)

      Hiho liebe Community,

      ich hab mich zwar erst vor ein paar Tagen hier angemeldet, hoffe aber trotzdem, dass ihr mir weiter helfen könnt.

      Ich bin seit ein paar Wochen auf der Suche nach einen Golf 5 GTI.

      Jetzt bin ich auf folgendes Angebot gestoßen :

      http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-golf-2-0-gti-h%C3%BCnfeld/163265586.html

      Stutzig macht mich der Preis, bei dem Baujahr und bei gerade mal 35.000 laufzeit.

      Was sagt ihr?

    • Die von Ihnen gesuchte Seite kann leider nicht gefunden werden.
      Bitte klicken Sie auf das Logo, um zur Homepage von mobile.de zu gelangen.

      Für möglicherweise verursachte Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns! Sollten Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 030 - 81097 - 601.

      Mama. Papa. Das ist INGO. Er ist ein Golf. Wir lieben uns. Wir werden heiraten!
    • Scheint ein US Modell zu sein, sieht man ja an der kleinen Kennzeichenaussparung und der nicht vorhandenen Scheinwerferreinigungsanlage (welche allerdings in D Pflicht ist!)

      Da muss also noch dran gebastelt werden um den ordnungsgemäß zuzulassen ;)

      Aber hier giubts bestimmt noch US Spezis die Ihre Meinung dazu äußern...



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Steht doch im Text der Anzeige:
      Ein wunderschönes,gepflegtes Fahrzeug aus USA, sehr gute Ausstattung ....

      Würde mal die US-Profis hier fragen was der Umbau kosten würde ;)

      Tacho, SRA, Lichter, Radio sieht man ja am Bild is kein EU-Radio....

      Viele Grüße,
      Muhi


      -> mein 6er GTI Wörthersee Edi

      Check this out --> WörtherseeDUBS
    • Schickes Auto, das einzige was mir "persönlich" unruhige Nächte bereiten würde, ist der Tatbestand, dass man niemals wirklich die Laufleistung des Autos überprüfen kann, da der Wagen , wenn überhaupt in den USA gewartet wurde.
      Dazu kommen evtl. USA Spezifikationen. Ich kenne es nur vom Porsche 993, da gilt in Fachkreisen: Finger weg von US Import. Fahrwerkshöhe z.B. sind für die USA grundsätzlich anders ausgelegt. Und die Fahrzeuge sind bei den Porschezentren nicht regestriert.
      Unfallfreiheit ist somit auch nicht nachvollziehbar.
      Wenn Neufahrzeuge direkt in die USA geliefert werden , verfügen sie über ein Meilentacho. !!!

    • Die aller ersten Golf V GTI mit dem AXX Motor haben ein Problem imt der Kette und ansonsten gibts erst im 6er im neuen Motor die Probleme.

      Normal haben die 5er alle einen Riemen, nur zwischen den Nockenwellenrädern eine Kette und die geht bei AXX gerne mal hin.