Welchen CAN-Bus-Adapter für Kenwood DNX521VBT und VW Golf 5 Variant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welchen CAN-Bus-Adapter für Kenwood DNX521VBT und VW Golf 5 Variant

      Hallo,

      gratulation zu diesem tollen Forum, ich weiß gar nicht wo ich überall anfangen soll zu lesen :) Und ich hätte auch schon die erste Frage, zu der ich keine definitive Antwort finde, und hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.

      Ich habe einen VW Golf 5 Variant, BJ 07/07, mit MFA+ in Rot und Multifunktionslenkrad. CAN-Bus-Version weiß ich leider nicht. Zur Zeit ist noch das originale RCD-500 drin, ich möchte es aber gegen das bald erhältliche Kenwood DNX521VBT (oder DNX521DAB) ersetzen. Soweit, so klar, ich kann aber keine genaue Antwort auf die Frage finden, welchen CAN-Bus-Adapter ich für das Gerät und für mein Auto mitkaufen soll.

      Es gibt da den 42-VW-702 und den 42-VW-704. Hat jemand Erfahrung damit, welcher der passende für mein Auto ist? Und was genau kann ich dann alles vom Multifunktionslenkrad aus steuern, bzw. was sehe ich im MFA+, auch die Turn-by-Turn-Anzeige?

      Vielleicht hat das ja schon wer verbaut und kann mir weiterhelfen.

      Danke & lg aus Wien

    • Von Kenwood gibt es auch einen CAN-Bus-Adapter für diese neuen Radios:

      mobilplus.com/shop/bin/uploads…67504/produktinfo_kim.pdf

      Da steht für VW Golf Variant "ab BJ 2009". Woran liegt diese Beschränkung, an der CAN-Bus-Gateway-Version? D.h. wenn ich das CAN-Bus-Gateway gegen ein Neueres ersetzen würde (sollte ja laut den Meinungen im Forum hier nicht teuer und nicht schwer sein), könnte ich dann den Kenwood-Adapter verwenden?

    • Hi ungeduldiger :P
      Also die beiden Can Bus Adapter aus dem ersten Post, sollten beide funktionieren. Ich weiß nicht worin der Unterschied liegt, (etwas abweichende Fahrzeugliste, aber beide für den Golf V) also würde ich den günstigeren nehmen ;)
      Die Navi Pfeil Darstellung hast du bei nachrüst Radios nie (abgesehen von den Zenecs da kann man das irgendwie machen). Bedienen kannst du übers MFL die Lautstärke, Vor-Zurück, Lautlos. Also die Sachen die Original auch funktionieren. Ansonsten wird in der MFA glaube ich nur Audio bzw. Kenwood angezeigt, nicht die Songnamen o.ä.
      Grüße
      Chris
      Edit: Das Can Gateway brauchst du bei nachrüst Radios nicht wechseln..
      Der Adapter aus dem letzten Post, würde vielleicht mit einem Wechsel funktionieren, aber da kann ich nichts zu sagen, und wäre es mir auch nicht wert..

    • Hallo Chris :)

      Danke für deine Antwort! Klingt ja super, dann dürfte es reichen, einen der 42-VW-Adapter zu nehmen.

      Eine Frage hätte ich noch: muss ich bei diesem Nachrüst-Radio noch irgendwas codieren oder läuft das dann einfach so "plug and play"? (Ich nehme mal an ich muss nichts mehr codieren)

      lg!

    • Muss nichts codiert werden. Ich glaube du kannst was machen, dass keine Fehler im VCDS stehen, aber macht zum benutzen keinen unterschied. Also einfach rein damit, und freuen :thumbup:
      Grüße

    • Hätte noch eine Frage: brauche ich dann auch noch einen ISO-Adapter und einen Antennenadapter so wie in diesem Thread hier: [Golf 5] Umbau vom Serien Radio auf JVC KW-AVX640

      Also wenn ich den 42-VW-702 schon auch dazu nehme. Scheinen aber beide den Quadlock-Anschluss zu haben, also glaube ich mal, dass ich nur den 42-VW-702 brauche und keinen zusätzlichen ISO-Adapter...

      Aber brauche ich auch den Antennenadapter?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von greuff ()

    • na toll, jetzt dachte ich das geht mit dem KIMUN1 Can-Bus Adapter und was ist? Nix.... :cursing: Er funktioniert zwar, aber es wird lediglich HI-Fi in der MFA dargestellt und das Radio reagiert immer auf die Tasten UP,DOWN,OK, unabhängig in welchem MFA Menü ich mich befinde ;(
      Weiß jemand wofür die DIP-Schalter an dem Can-Bus Adapater sind? Evtl. kann man ja was hinbiegen, dass zumindest die Lenkradfernbedienung doch noch funktioniert. Gibt es einen Unterschied zwischen dem CanBus im 5er und im 6er Modell? Hab keine Lust jetzt nochmal 90€ für einen Adapter zu bezahlen :thumbdown:

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • Es könnte alles....so einfach sein...IST ES ABER NICHT :cursing:

      Also der KIMUN1 ist nicht nutzbar, auch nicht mit unterschiedlichen Einstellungen der DIP-Schalter. Hab jetzt den empfohlenen CAW-VW2150 verbaut. Der Hit ist, dass entgegen der Beschreibung lediglich laut und leise funktionieren! Die beiden anderen Tasten
      reagieren überhaupt nicht :thumbdown:
      Falls jemand eine Idee hat, bitte melden!!!!

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • Kenwood DNX521 dab

      hallo habe das selbe problem KIMUN1 Can-Bus Adapter verbaut +Kenwood DNX521 dab jetzt ist batterie ständig leer habt ihr das gateway auch getauscht

    • Das Gateway hatte ich bereits vor über einem Jahr getauscht, da ich mir ursprünglich ein RNS zulegen wollte, was aber am Preis und der mangelnden Ausstattungsvielfalt gescheitert ist.

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • CAN-Bus-Adapter für Kenwood DNX521

      Das Gateway habe ich getauscht trotzdem heute leere batterie. Weis jemand einen rad mein carhifi händler vor ort hat nämlich kein plan

    • Soo was habt ihr denn nun für Adapter drin? :D
      Die natürlich funktionieren. :P

      So wie es aussieht braucht man nur den ars24.com////Lenkrad-Interface…42-VW-704-fuer-Fahrz.html
      42-vw-704 und MFL, Klima, Sitzheizung, PDC etc sind mit dran??? Oder brauch ich dazu auch noch den: ars24.com////Kenwood-CAW-KIMUN1.html ?(:S

      Wäre dann echt heftig 200eu nur für Adapter 8|

      Helft mir, ich will das Radio diese Woche drin haben :D