Golf IV Cabrio - HiFi

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV Cabrio - HiFi

      Moin zusammen,
      ich hab vor meinen Golf 4 Cabrio ein bisschen was gutes zu tun und wollte mit einer "HiFi" Anlage anfangen...
      Habe momentan ein Kenwood Radio verbaut was eigentlich ausreichen sollte. ( Modelname gerade nicht parat)

      Wollte folgende Komponenten einbauen :
      Verstärker :
      Eton ECC 500.4 - 4 Kanal Verstärker oder Eton PA 4506 6 Kanal Verstärker oder

      Eton ECC 600.4 ...

      Lautpsrecher / Hochtöner :

      Eton Adventure A1-160 SG
      etongmbh.de/produkte/car-hifi/…nture-a1-160-sg/1/pid/48/

      Subwoofer : Hab ich echt keine ahnung ... Was passt den bitte durch die Kofferraum öffnung? :S
      Seit mir bitte nicht böse aber ich bin da echt ein Frischling drin...

      Passt das eigentlich zusammen? :S


      Liebe Grüße Steve
    • 6 Kanal macht ja nur Sinn wenn du einen entsprechenden Prozessor oder ein vernüftiges Radio dabei hast das die nötigen pre outs und Filtermöglichkeiten bietet. Ansonsten bleib ruhig bei der 4 Kanal.
      Woofer technisch ist cabrio immer etwas schwierig. Wirklich gut wirds da normalerweise nur mit nem gescheit berechneten Bandpass. Auf dem Gebiet fehlt mir pers. da allerdings auch die Erfahrung. Kannst aber mal beim fortissimo anfragen, das ist nen absoluter Bandpass-spezialist. Denke er kann Dir sicher auch nen entsprechenden Woofer in der von Dir angedachten Preisklasse dazu empfehlen.

      Die Eton-sachen sind schonmal nicht verkehrt was du aufgelistet hast. Da kann man schon mit arbeiten. Schau aber bitte mal ob das Radio 4 pre-outs hat.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ok den "Audio Line-Out (RCA-Phono x 2)" kannst Du benutzen. Ist denke ich nen normaler Chinch- pre-out. Brauchst dann jedoch noch nen y-verzweiger sonst wird das nichts mit dem anschließen von 4 kanälen. Die Stufe hat alle nöigen Filtereinstellungen drin. Eine digitale Filterung per Prozessor ist für leihen zwar besser einstellbar aber passic getrennt hat auch vorzüge.
      hast du jmd in deiner Nähe der sich etwas mit dem Thema auskennt? denke wenn Du Dich da wirklich alleine ran machen willst solltest Du Dich mal ordentlich einlesen, ansonsten wird das eher nichts vernünftig klingendes. Von null an alles erklären gibt sicher 2-3 din a 4 seiten voll text ist mir grad doch was zuviel zum tippen ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ja ich kenne ein paar Leute die mir das machen können aber bei den Komponenten halt nichts als zuviel.
      Ich dachte ich ziehe + und - von der Batterie in kofferraum und dann einmal die Boxen Leitungen und von der Endstufe 2 Kabel zum
      Radio?
      Wieso den 4 Kabel ans Radio?