Auspuffanlage sehr laut

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auspuffanlage sehr laut

      Moin Forumuser

      Seit einer weile fällt mir immer wieder auf, dass mein Auspuff sehr dumpf klingt. An meiner Fahrweise kann es eigentlich nicht liegen, da ich den Wagen regelmäßig über die Autobahn jage bzw. "freiblase" (in höhere Drehzahlen "juble"). Ob es sich um einen Schaden am Auspuff-System handelt, konnte ich aufgrund einer fehlenden Hebebühne noch nicht feststellen.

      Aus diesem Grunde wollte ich mal wissen, ob es bei VW mal so eine Art Sportauspuff ab Werk gab. Bei meinem VW handelt es sich nämlich auch um eine "Sport Edition".

      Weitere Fahrzeugdaten: Golf 4, Bj. Mitte 2002, 2.0 - 115 PS 4Motion, MKB: AZJ, "Sport Edition"

      Zum aussehen des Endtopfs: liegt längs (links nach rechts), was aber auf das 4Motion zurück zu führen ist, wenn ich mich recht entsinne und es gehen zwei Rohre ab. Ich als Laie der VW-Szene finde, dass das alles ziemlich Standart aussieht.

      Ich hoffe, dass ihr mir behilflich sein könnt. Danke.

      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"

    • Wie gesagt, ich hab halt keine Hebebühne zur Verfügung. Aber ich könnt ja mal den Trick anwenden, den Auspuff hinten zu zuhalten, um so ein eventuelles "Leck" zu erkennen. Ich werd das Morgen mal testen unddas Ergebnis dann hier posten.

      Danke, für den Denkanstoß.

      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"

    • ansonsten auf nen erhöhten borstein mit 2 rädern drauf dann kannste auch schonmal drunter schauen und gucken ob der auspuff irgendwo stark gerostet ist. falls keinerlei rost zu sehen ist wird auch kein loch drin sein, ansonsten evtl mal in ne mietwerkstatt fahren und sich die abgasanlage genauer ansehen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • abgaskrümmer mal anschauen falls er mal oben ist, ansonsten auspuffanlage kontrollieren, bzw. was interessant ist ist der endschalldämpfer weil der u.a. für den sound zuständig ist (da ist meit glaswolle drinne - je weniger desto lauter ist er und umgekehrt).

      Allzeit gute Fahrt.

    • So gibt 'n Update

      War mit meinem Wagen heut mal auf ner Hebebühne. Die Auspuffanlage ist komplett dicht. Es gibt lediglich eine kleine Stelle vorm Endtopf, wo es ein ganz wenig rausdrücken könnte. Und zwar an der Schweißstelle zwischen Rohr und Endtopf. Ist aber noch total im Rahmen.
      Allgemein sieht der Wagen echt gut aus von unten. Kein Rost. Ein wenig Schwitzen um die Ölablassschraube herum und an anderen Stellen des Motors. Hatte allerdings nen KFZ-Meister mit dabei, der meinte, dass das alles ok geht. Nachdem ich dann dieses Wochende mein Haldex-Öl noch wechseln lasse, kömmer's dann wieder richtig brennen lassen, bzw. öfters die Vorzüge des Allrad-Antriebes testen 8o:D .

      So long ...

      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"