Glühlampe Abblendlicht wechseln; Radio ausbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Glühlampe Abblendlicht wechseln; Radio ausbauen

      Hätte da mal 2 kleine Fragen zum Golf, habe in der SUFU nichts gefunden.

      Wie tauscht man vorne Birnen weil alles sehr eng und wie bekommt man das Radio zerstörungsfrei ausgebaut?

      Danke für die Tipps.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Titel angepasst

    • Servus,

      Radio findest du hier:
      http://www.jennifer-kosmetik.de/golf/radio.html

      Ubd bei den Birnen je nach Modell Luftfilterkasten raus um sich das ganze zu erleichtern. Ist eine Schraube, wenn ich mich nicht irre, der Rest ist gesteckt.

      Grüße
      Marian

    • ich dachte das sollte bei neueren modellen erleichtert werden..... kann man die scheinwerfer nicht einfach ausbauen ohne stoßstange runternehmen?

      übrigends fahre ich einen Golf 6 nicht 5 aber danke :)

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Oh Sorry ^^ Tapatalk ist manchmal nicht so der Bringer was Übersichtlichkeit angeht. Hoffe konnte mit dem Link wenigstens ein bisschen weiterhelfen, ich weiß nicht wie der 6 die Blenden ums Radio verbaut hat. Hoffe ähnlich ;)

      Entschuldigt mich :/

    • Das Golf VI Radio lässt sich noch einfacher ausbauen. Es muss nur die Blende abgehebelt werden, und schon sieht man die Schrauben.

      Der Glühlampenwechsel ist in der Bedienungsanleitung (3.3: Rat und Tat) auf Seite 139 beschrieben.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Radioausbau: wie schon beschrieben hebelt man die Blende ringsherum heraus. Aber Vorsicht: Kratzgefahr! Ich stecke immer zwei alte Plastikarten hinein und gehe dann mit dem Schraubenzieher zwischen die Karten. :thumbup:

    • Ja, danke das hat schon mal geklappt. Bin nur noch auf der Suche nach einer schnellen und geeigneten möglichkeit die Abblendlichtbirnen auszutauschen das was in der ANleitung steht ist nicht sehr hilfreich??

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Gummikappe ab, diesen breiten Plastikhebel wo die Leuchte drin steckt drehen und schon ist das Ganze draußen.
      Das habe selbst ich mit 2 linken Händen hinbekommen. Zwar nicht ganz so einfach, da es fummelig ist auf Grund der äußerst geringen Platzverhältnisse aber: ES GEHT! :thumbup:

    • Joar Probiere gleich mal, habe dort anstatt des gummistopfens eine Plastikabdeckung mit Halteklammer.

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Sagt mal wirkt sich die Automatikstellung des lichtschalters auf die Batterie aus? Hatte mein Auto mit besagter Stellung 4 Tage in der Garage stehen wollte heute was aus dem Auto holen aber da ging dann garnichts mehr ???

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Hmmm dann weiß ichs gerade auch nicht, versuchs jetzt nochmal 3 tage mit 0 Stellung des Lichtschalters.

      momentan ist noch das Orginalradio verbaut.


      Vielleicht ist auch einfach nur die Batterie platt..... 2 Jahre und 93000 km alt soll ja mal passieren

      sonst noch jemand eine idee was vielleicht sein könnte

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Sooooo, Batterie hat sich geklärt, die war einfach platt gab kostenlos eine Neue.

      Strom und Chinchkabel sind verlegt. High/low ist auch verbaut.

      Fehlt nur noch die Hardware welche am we den Weg ins AUto findet.

      Wo finde ich denn einen Zündplus auch im sicherungskasten?

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!