Endrohr am V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endrohr am V

      Hi,

      ich wollte meinen alten herrn für sein neuen golf V ein anbautüte schneken.

      Nur das prob ist wie bau ich die fest und muß ich dann die plaste stoßstange einsägen?

      Macht mal Vorschläge wo es billieg tüten gibt.

      Ich dachte ein schön grades rundes verchromtes rohr.

      mfg pelle

    • Entweder ordentlich oder garnicht:

      Ich finde die Lösung von Caractere am Schönsten:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fritte999 ()

    • Von Remus gibt es ein 2*110 Endrohr, das brummt bestimmt ganz net und da ist mir egal wieviel plastik ich aus dem Teil sägen muss, denn das kommt eh weg.

      4*90 mm sind aber auch net zu verachten, das gibts von JE Design, aber ist SAU-teuer

    • Hi,

      ich hab gesehen das der originale auspuff ziemlich mittig ist.

      ich würd gern sone verchromte doppelauspuff blende ranschrauben, nur optik für vatti.

      kein sport esd oder so.

      abst ds mach bar und wenn ja wie

      mfg pelle

    • Schneid ein Loch mit nem Brotmesser in den Heckansatz rein und fertig. Kostet doch eh kaum was, der normale Heckansatz (jedenfalls beim IVer Golf). Wenn Du keine Lust mehr drauf hast, dann kaufst Du nen neuen Heckansatz und gut ist.

      Wenn Du jetzt anfängst mit neuem Heckansatz aus dem Zubehör und Lackieren und Eintragen lassen dann kannst Du gleich eine Ecke mehr Geld in die Hand nehmen.

    • Hi,

      ich wollte wirklich mit dem messer inne mitte ein och schneiden und dann einfach sone tüte aufsetzten.


      will ja nur wissen obs funzt und was es für welche gibt?

      mfg pelle

    • hat sich da jetzt schon was ergeben? ich will mir ja auch ne blende kaufen aber das problem ist die biegung nach unten und zur seite des original rohrs.

      wenn ich da einfach ne blende drauf packe dann guckt sie nach unten und zur seite. bestimmt selten aber nicht grad im sinne des erfinders