[Frage] Kabelverbindung.....

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [Frage] Kabelverbindung.....

      Hallo,
      ich suche eine Möglichkeit Kabel zu verbinden. Meine Frage, kann man über das Sortiment der VW Stecker eine Art Y-Kabel anfertigen? Dies soll unter anderem für Beleuchtung (W8, Bora Düsen etc) dienen.... Kabeldiebe soll man ja nicht unbedingt benutzen. Über passatplus gibts ja eine sehr große Auswahl an Steckern und Reparaturkabel, aber welche kann man dafür nehmen um so ne Art Y-Kabelbaum herzustellen..
      (PS: Kein Löten)

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!

    • Ohne Löten, wird es sehr schwierig.... Gäbe eine Möglichkeit, aber ob die auch ohne Lötpunkt zu 100% hält ohne das richtige Werkzeug kann ich dir nicht wirklich garantieren.
      Da es die Kontakte von den Reperaturleitungen auch einzeln bei VW zu kaufen gibt, könntest du dir einen Kontakt kaufen, der für ein 2,5mm² Kabel geeignet ist und 2 1,0mm² Leitungen miteinander verdrillen und dann in den Kontakt quetschen. Das Quetschen kannst du entweder mit einer passenden Quetschzange quetschen oder auch mit einer Flachzange. Stecker und Kontakte, kannst du dir dann je nach Bedarf selbst aussuchen. Aber Löten ist und bleibt die beste Verbindungsart.
      Gruß Matze

    • Hi,

      ich weiß zwar nicht ob du deine Bora Düsen und die W8 Leuchte nun schon angeschlossen hast, aber ich kann dir ja mal beschreiben wie ich die Bora Düsen angeschlossen habe.

      An den Bora Düsen sind ja jeweils Stecker am Ende der Anschlussleitungen für diese Stecker gibt es bei VW Gegenstücke (soweit ich weiß vom Passat und Bora) dazu hab ich mir wie schon beschrieben Reperaturleitungen geholt (sind so gelbe) die in diese Gegenstücke passen. Anschließend hab ich die mittlere und die rechte Düse eingebaut, angeschlossen und die gelben Repleitungen von der rechten Düse an die entsprechenden Repleitungen der mittleren Düse gelötet, so dass man nur noch 2 Kabel hat. Die hab ich dann noch auf die grau-blaue und braune Leitung des Sitzheizungsschalter aufgelötet. Und zack leuchtet es auch schon und ich kann die Kabel trennen falls ich mal die Düsen ausbauen muss, warum auch immer.

      Die linke Düse hab ich genauso angeschlossen nur war ich da dann zu faul auch noch zu löten und hab die Repleitungen mit Schneidverbindern an den Lichtschalter angeschlossen :rolleyes:

      Aber ich kann nur sagen, ohne Löten oder eben Schneidverbinder(Stromdiebe) ist da nichts zu machen.

      Gruß

      Sascha

    • Es gibt auch Kabelschuhe zu Stecken (ähnlich wie die Anschlüse beim Lautsprecher), auf die auch noch ein weiterer Kabelschuh aufgesteckt werden kann.
      Das ganze dann mit Schrumpfschlauch isolieren und gut ist.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"